teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr einen Bonus erhalten?

Teilnehmer
57. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Habe einen bekommen

    12 21,05%
  • Werde wohl noch einen bekommen

    0 0%
  • Habe keinen bekommen

    45 78,95%
Seite 22 von 27 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 110 von 131
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #106
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    31.08.2018
    Beiträge
    340

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Endoplasmatisches Reticulum Beitrag anzeigen
    Witzlose Pauschalisierungen. Ich kenne genug Pfleger, die ein recht gechilltes Leben haben und sich auch während Corona nicht kaputt gearbeitet haben. Und ich kenne solche, die haben im wahrsten Sinne des Wortes geschuftet wie die Schweine. Selbiges bei den Ärzten. Das ist halt an forderster Front ein politisches Statement.


    Die reine Aussage selbst ist eine bodenlose Unverschämtheit. Die Selbstverständlichkeit, dass eine Begründung nicht einmal erforderlich oder angebracht wäre, geht in meinem Empfinden aber noch einmal eine Dimension darüber hinaus.
    Naja, an dieser Stelle müssen wir einfach konstatieren, dass die Pflege (zumindest in letzter Zeit) eben die wesentlich bessere Lobby hat. Dass die Pflege prekär arbeitet, ist mittlerweile allen bewusst. Dass auch die Arbeitsbedingungen vieler Assistenzärzte in Weiterbildung UND teilweise die Bezahlung (ich denke da an die Dienste) schlecht bis unterirdisch sind, ist noch nicht zur breiten Bevölkerung durchgedrungen.
    ...den ganzen Arztserien seis gedankt.

    Politiker sind halt Populisten. Den Coronabonus gibts auch nicht umsonst, sondern weil man damit der breiten Wählermasse zeigen kann, dass man sich für die Armen und Unterpriviligierten einsetzt



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  2. #107
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.03.2020
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Nefazodon Beitrag anzeigen
    Politiker sind halt Populisten. Den Coronabonus gibts auch nicht umsonst, sondern weil man damit der breiten Wählermasse zeigen kann, dass man sich für die Armen und Unterpriviligierten einsetzt
    Klar. Trotzdem frage ich mich, warum das Virtue Signaling zu Gunsten gewisser Berufsgruppen im Gesundheitssektor wiederholt an das gezielte Niedermachen einer ganz bestimmten anderen Berufsgruppe geknüpft wird?



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  3. #108
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.07.2020
    Beiträge
    729
    Man ist als Arzt eben der neue Fußabtreter; früher waren das die Pflegekräfte, da die aber immer weniger werden kann man sich das scheinbar nicht mehr leisten wenn man das System erhalten will. Ärzte haben als Interessengruppe auch den Vorteil dass sie zwar Interessen haben, aber keine Zeit diese zu vertreten. Im Gegensatz zu den sonstigen Bereichen.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  4. #109
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Matzexc1 Beitrag anzeigen
    Gibt es wenigstens eine Begründung?
    Ärzte wählen überdurchschnittlich häufig nicht CDU, CSU oder SPD und sind damit als Zielgruppe für die aktuell herrschenden Politiker irrelevant.



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]
  5. #110
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    FÄ 2021?
    Beiträge
    1.811
    Jep, wie wählen halt lieber die Grünen, damit unsere Arbeitsbedingungen noch schlechter werden und unsere Steuerbelastung noch höher wird. Im Gegenzug wird dann wenigstens das Autofahren teurer



    Der Kongress für alle aus der Klinik - Sichere dir jetzt dein Ticket - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook