teaser bild
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 35
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Banned
    Mitglied seit
    28.05.2021
    Beiträge
    87

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe letztes Jahr meinen Bachelor in BWL gemacht und mache gerade meinen Master.

    Das Studium gilt, da der Master auf dem Bachelor aufbaut, immer noch als Erststudium.

    Wenn ich mich jetzt für Medizin bewerbe, muss ich mich dann für ein Zweitstudium bewerben, oder wäre das ein Doppelstudium und ich muss mich somit als Erststudent bewerben?

    Viele Grüße

    Krokodil



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.04.2021
    Beiträge
    21
    Zweitstudium, weil Bachelor ein berufsqualifizierender Abschluss ist.

    Und Medizin dann dein Zweitstudium wäre.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Banned
    Mitglied seit
    28.05.2021
    Beiträge
    87
    Bist du dir sicher?

    Ich habe es auch erst gedacht, aber ein konsekutiver Master gilt wohl immer noch als Erststudium, und wenn man parallel zum Erststudium ein anderes Studium aufnimmt, müsste dieses ja ebenfalls als Erststudium gelten. Macht ja keinen Sinn, dass man sich noch im Erststudium befindet und trotzdem parallel schon ein Zweitstudium beantragt.

    Im Internet heißt es auch: "Wenn du bereits ein Masterstudium erfolgreich absolviert hast und dich anschließend dafür entscheidest ein weiteres Studium anzutreten, gilt dieses als Zweitstudium. Wenn du allerdings beispielsweise zwei Masterstudiengänge gleichzeitig studierst, werden beide als Erststudium angesehen."



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.404
    Ja, du musst in die Zweitstudienquote. Das ist ganz eindeutig. War bei etlichen Leuten hier im Forum so. Siehe auch https://hochschulstart.de/epaper/hil...ndex.html#p=20



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.05.2021
    Beiträge
    19
    Hey
    Sobald du beim Stichdatum bereits einen Abschluss hast (das ist auch dein Bachelor), musst du über die Zweitstudienquote. Studierst du dann GLEICHZEITIG zwei Fächer (zum Beispiel Master plus Medizin), gilt das als Doppelstudium. Ebenso würde es als Doppelstudium, aber nicht als Zweitstudium gelten, wenn du deinen Bachelor noch nicht abgeschlossen hast, und gleichzeitig Medizin studierst. Die beiden Begriffe sind quasi unabhängig voneinander.

    Kurzum, hast du deinen Bachelor zur Bewerbung schon fertig=> Zweitstudiumsquote, falls nicht => ganz normale Abiturientenquote.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook