teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.10.2016
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    10
    Beiträge
    75

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich bin heute ein bisschen kleinkariert drauf, deshalb: Man ist auf der Suche nach Allgemeinmaßnahmen zur Verbesserung der Knochengesundheit und Frakturvermeidung - das klingt ganz klassisch nach Prävention.
    Aber...was soll denn dann E? Erfassung von Stürzen? Das hat doch gar nix mit dem Thema zu tun...? Also mit Vorsorge, meine ich? Dann doch lieber Milch trinken^^



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Unregistriert
    Guest
    Ich denke mal die wollen darauf hinaus, dass nach einem Sturz geschaut wird, warum der gestürzt ist und weitere Stürze als Sekundärprävention eventuell verhindert werden können. Ich fand auch, dass bei dieser Frage eigentlich alle Antworten richtig sind..



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.10.2021
    Beiträge
    30
    https://next.amboss.com/de/article/c...706030f5839d89

    2. Punkt der Frakturprophylaxe: Ernährung
    Calcium (täglich 1.000–1.500 mg)

    Also ein Glas Milch (ca. 250g) wäre dann schon über 300 mg Calzium



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    durch die Erfassung der Stürze kannst du mögliche Trigger dafür auffindbar machen, wie zB ein Teppich als Stolperfalle etc. Wird oft bei Hausbesuchen von Hausärzten erkundet



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.10.2016
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    10
    Beiträge
    75
    Ja na und? Da steht ja auch nur Steigerung der Milchzufuhr - und das macht immer noch mehr Sinn, wenn die Frage nach Prophylaxe ist, als wenn man Stürze dokumentiert. Dann ist es ja eh zu spät.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook