teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2021
    Beiträge
    4

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey ihr lieben, ich habe zuletzt meine Anatomie-Prüfung zum letzten mal nicht bestanden und weil ich so gut wie alles falsch gemacht habe, was man nach diesem Bescheid hätte falsch machen können, stehe ich jetzt hier.

    Undzwar habe ich mich bereits vorab ( nach bekanntgabe des Ergebnisses und vor der Bescheiderstellung ) selbst exmatrikuliert, weil ich dachte dass das juristisch vielleicht profitabel sei, wie sich herausstellte ist es das keineswegs, weil ich dann nichtmal die möglichkeit hatte weitere scheine zu machen.

    deshalb habe ich nach bescheiderstellung auch keinen Einspruch eingelegt, weil ich
    a. kein geld für einen anwalt hatte
    b. mir am telefon bei einem erstgespräch mit einem anwalt gesagt wurde, dass sich durch die exmatrikulation nichts an meiner situation ändern wird.

    kann mir einer sagen, was ich jetzt für weitere möglichkeiten habe, doch noch ärztin zu werden

    liebe grüße



  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Jeg arbejder hjemmefra.
    Beiträge
    36.399
    Im Ausland studieren…
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  3. #3
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    31.08.2018
    Beiträge
    756
    In deiner Situation bleibt wohl tatsächlich nur ein Studium im Ausland...Ungarn, Bulgarien....

    Die Frage ist aber: Muss es denn unbedingt Medizin sein? Vielleicht gibt es eine andere Alternative, die genausogut ist für dich?
    Da solltest Du ernsthaft drüber nachdenken..



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    79
    Hey sprich am besten Mal mit einem Anwalt der auf das Fachgebiet spezialisiert ist. Ansonsten gibt es Unis, die 5 Versuche anbieten. Wenn du also erst drei Versuche hattest, dann hättest du theoretisch noch zwei Versuche an den anderen Unis. Habe ich zumindest mal so hier im Forum gelesen. Ob das stimmt, weiß ich nicht. Dementsprechend wäre es dann eine Bewerbung zum nächst höheren FS. Wahrscheinlich dann 2. oder 3. FS bei dir?



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    100

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Gibt es bei deiner Uni evtl. irgendwelche Kulanzregelungen durch Corona? Vielleicht hast du dadurch noch eine Chance, einen 4. Versuch zu bekommen.



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook