teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3.616

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von famulus Beitrag anzeigen
    Hallo Espressa,

    genau, dass ist aber die richtige Antwort +9dpt.

    Nur wie komme ich von der errechneten AB 4 dpt und der Information, es handelt sich um eine Hypermetropie von -5dpt. auf +9dpt.

    Hypermetropie wären ja eigentlich Pluswerte und +5dpt + 4dpt ergibt 9dpt.

    Aber in der Aufgabenstellung steht ja -5dpt. Wie bist du denn ohne Formel auf 9dpt gekommen?
    Das Auge muss 5 Dioptrien akkommodieren, um ohne sehhilfe auf die Ferne scharf zu stellen. Und dann nochmal 4 D um auf 25 cm zu kommen, ergibt 9 insgesamt.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #7
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Jeg arbejder hjemmefra.
    Beiträge
    36.239
    Jepp. Man beschreibt im Alltag Refraktionswerte. So ist die Aufgabenstellung schlicht verwirrend und ohne ums Eck Denken nicht zu rechnen. Dafür wäre +5 einfach sinniger gewesen. Deine Erklärung ist aber doch ganz plastisch.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.04.2020
    Beiträge
    9
    Ok, danke euch für die Antworten!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.01.2022
    Beiträge
    3
    A = (1/0,25) - (-5dpt) = 4 dpt - (-5dpt) = 4 + 5 = +9 dpt



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.04.2020
    Beiträge
    9
    @ Mr. Medi Danke noch mal für die Gleichung! Die passt zur Musterlösung und stimmt auch rechnerisch.

    Aber rein logisch ist es mir nicht klar, wenn -5dpt Hyperopie zugleich dem Fernpunkt 1/FP entspricht. Dann länge der Fernpunkt ja bei 20 cm bzw. 0,2 m (-> 1/5 m).

    Aber jemand der hyperop ist, kann doch gut in die Ferne blicken, auf jedenfall weiter als 20 cm oder mache ich einen Denkfehler?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook