teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.01.2004
    Beiträge
    1
    Hallo Leute,

    weiß jemand irgendwas über die Kardiologie der Uniklinik Heidelberg (Prof. Katus)? Vielleicht will ich mich da als AiP bewerben- und wüsste gern was über Arbeitsklima etc. von jemandem, der da arbeitet/gearbeitet hat.

    Vielleicht noch eine Frage: Es wäre doch ganz sinnvoll, wenn man hier auch so etwas wie einen Pool verschiedener Erfahrungsberichte zu unterschiedl. Kliniken etablieren könnte, oder?

    Viele Grüße, A.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Schlafdoc
    Mitglied seit
    03.11.2002
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    als ich noch jung war...
    Beiträge
    155
    Das sit eine gute Idee!! Ein Forum über das Arbeitsklima, die Chancen etc. in den verschiedenen Kliniken.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Fino
    Mitglied seit
    23.03.2003
    Ort
    war Luebeck
    Semester:
    Paediatrie 3. WBJ
    Beiträge
    1.760
    Hi ,

    Katus war Chef der Kardiologie an der Uni-Klinik Lübeck.Seine Station stand im Ruf,ein sehr schlechtes Arbeitsklima zu haben,was zum grossen Teil wohl an ihm lag.Er kam-so wird gemunkelt-in Lübeck vor einigen Jahren an und mobbte erst mal eine Reihe von erfahrenen und guten Oberärzten weg,um Platz für seine Leute zu machen (Du weisst ja,in Deutschland nimmt ein Prof seinen Hofstaat mit,wenn er umzieht..).
    Es hieß,daß er auf Visiten Wutausbrüche habe,rumbrülle und die Assis Riesenangst hätten.Die Visite fing gegen 8.00 Uhr an,aber wenn Chefvisite war,waren die Assis teilweise um 5.00-6.00 Uhr schon da,um ja alles gut vorzubereiten.Seine Klinik (die Med.Klinik 2) hiess bei den Studis auch "Reich des Bösen".
    Er hat allerdings einen sehr guten wissenschaftlichen Ruf,aber menschlich........ (ich habe mal von einem Niedergelassenen auch einiges Negatives gehört.)

    Hoffe,daß das nicht zu niederschmetternd ist für Dich



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.03.2003
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    11
    Beiträge
    20
    Ähnliche Geschichten wie die vom vorherigen User habe ich
    auch schon gehört.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Schlafdoc
    Mitglied seit
    03.11.2002
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    als ich noch jung war...
    Beiträge
    155
    Hab mich mal in HD umgehört. Es soll schon manchmal der Satz gefallen sein: " Wenn Sie das nicht schaffen, dann kann ich ihren Vertrag auch nicht verlägeren."



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook