teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    27

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    ich hab FJ 2022 mitgeschrieben und das war mein Zweitversuch, leider hat es punkttechnisch wieder nicht geklappt! Ich bin total verzweifelt, wie ich den Letztversuch im schriftlichen angehen sollen. Ich hoffe hiermit andere zu erreichen, die diese Situation haben oder hatten (ich hab bereits versucht alle Beiträge zum Thema Letztversuch schriftlich zu finden, aber es waren nur wenige und schon paar Jahre her).

    Wer hat Erfahrung oder irgendwelche Tipps?

    Hat bereits jemand diese Online Videokurse zum Physikum von Medilearn gebucht oder an diesen Webseminaren mit Dozenten teilgenommen?

    Ich wäre für jede Information und jeden Tipp dankbar!

    LG, Khandakhar



  2. #2
    Premium Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    236
    Das ist natürlich belastend, aber insgesamt bestehen die allermeisten Leute spätestens den Drittversuch. Also Kopf hoch! Wie hast du dich denn auf die ersten beiden Versuche vorbereitet?



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2022
    Beiträge
    1
    Hallo!
    Ich bin in der exakt gleichen Situation. Bin umheimlich enttäuscht und weiß einfach nicht weiter ... Oh mann.
    Ich kenne auch schon ein paar an meiner Uni, die ebenfalls im Drittversuch gelandet sind. Und die Mündliche, die nächste Woche bei mir ansteht, ist auch vollkommen hoffnungslos.

    Ich bin ehrlich gesagt völlig verzweifelt..



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    4
    Hallo, leider gehöre auch ich zu denen die jetzt im August zum dritten Mal antreten müssen. Das mündliche Physikum hatte ich bereits im ersten Versuch mit einer guten Note bestanden. Schriftlich nun zum zweiten Mal nicht. Ich kenne an meiner Uni auch andere, die sich in dieser Situation befinden.
    Dennoch geht es mir emotional momentan wirklich furchtbar, euch ja sicherlich auch. Nach den Examen fühle ich mich einfach nur unvorstellbar dumm und ängstlich meine Zukunft komplett zu verbauen.
    Noch ist das Wissen ja frisch. Mein Plan ist es ab April wieder weiter zu machen. Der letze Versuch muss immerhin genutzt werden. Vielleicht wäre eine Support Gruppe ja eine Idee? So traurig und gemein der Gedanke ist, so hilft es ja doch zu wissen, dass es noch andere betrifft und man nicht der dümmste Mensch auf diesen Planeten ist.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2021
    Beiträge
    4

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    MiroX, ich weiß das klingt jetzt einfacher als es ist aber geh auf jeden Fall hin und mach das Beste aus dem mündlichen! Damit das zumindest aus der Welt ist und keine Mehrbelastung für den Drittversuch besteht. Du kannst jetzt nichts verlieren



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook