teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.01.2004
    Beiträge
    6
    Hallo,
    ich möchte gerne Zahnmedizin studieren habe aber noch einen weiten Weg bis dahin. Aber ich habe einige Frage bezüglich Latein.
    Also ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Zahnartzhelferin und muss jetzt mein Abi machen damit ichs studieren kann, arbeite währenddessen beim Zahnarzt. Soweit ich verstanden habe muss man in den ersten Semestern einen LAteinschein machen?! Aber ich habe ja schon die Ausbildung gibt es da ne Sonderregelung?
    Wenn ich jetzt aufs Abendgymnasium gehe, sprich 2.Bildungsweg wird mir doch auch Wartezeit angerechnet oder???
    Wäre nett wenn mir jemand eine Antwort darauf geben könnte..
    Danke im Vorraus Grüße Lil devil



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Foreninventar Avatar von Froschkönig
    Mitglied seit
    20.08.2001
    Ort
    war Regensburg/München
    Semester:
    genug
    Beiträge
    7.026
    Die Vorraussetzung des Latinums für Mediziner wurde abgeschafft. Statt dessen gibt es den Terminologie-Schein und der ist für ALLE Pflicht. Ich hab auch ein Latinum gehabt und mußte da durch...ist aber eher lächerlich für Leute, die das mal RICHTIG gelernt haben also kein Grund zur Soerge !
    KEINE Wiederbeschaffung von Goldkugeln und anderen Preziosen !
    Das schlimme an den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß die falschen Leute sie haben
    (Sir Alec Guiness)



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Banned
    Mitglied seit
    22.06.2003
    Beiträge
    111
    Die Wartezeit läuft natürlich erst nach dem Abi an. Angerechnet beim 2. Bildungsweg wird 1 Semester Wartezeit.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Mitglied seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    Stimmt nicht, wenn du vor dem "Abi 2. Bildungsweg" eine Ausbildung abgeschlossen hast, werden dir 2 Wartesemester
    angerechnet. Einige Unis die Zahnmedizin anbieten, vergeben einen Teil der Studienplätze auch nach Auswahlgesprächen, und nach dem was ich gehört hab, ist eine Ausbildung in dem Bereich immer als Bonus zu sehen. Die ganzen Sachen stehen aber auch genauer unter www.zvs.de
    Geändert von Hellequin (13.01.2004 um 21:40 Uhr)
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.01.2004
    Beiträge
    6
    Hallo,
    danke für eure Beiträge, haben mir jetzt schon ein wenig geholfen. Aber was ist denn der Terminologie-Schein?? Sollte man safür Latein können oder wie ? Ich frag nur so genau nach, weil ich jetzt noch Zeit habe Latein zu machen,neben dem Abendgymnasium.
    Wann sollte ich mich spätestens für Zahnmedizin anmelden?
    Im Sommer 2006 habe ich das Abi, und Zahnmedizin gibts ja eh nur zum Wintersemester. Soll ich mich dann zum Frühjahr anmelden oder im Jahr davor??
    Würd mich über eure Antworten freuen danke Lil Devil



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook