teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.01.2004
    Beiträge
    4
    Hallo,

    wie sieht es denn bei den verschiedenen Universitäten mit den Kursplätzen im klinischen Studienabschnitt aus?

    Ist es wahr, dass manchmal zu wenig Kursplätze existieren, und dann gelost wird?

    Kann es passieren, daß man ein Semester verliert, weil man keinen Platz bekommt?

    Gibt es Erfahrungen, ob diesbezüglich einige Universitäten besser und andere schlechter sind?

    Ich habe gerüchteweise gehört, dass in Freiburg (Bad.-Württ.) zum SoSe 2004 jede Menge Assi-Stellen gestrichen werden, so dass dann im klin. Studienabschnitt nur noch 25 statt wie bislang 40 zahnmedizinische Kursplätze zur Verfügung stehen. Kann das sein?

    Ich wäre sehr froh, einige Antworten zu erhalten!

    Vielen Dank, Sabine K.
    Geändert von Sabine K. (31.01.2004 um 23:01 Uhr)



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    ehemaliger User 2801
    Guest
    Hey Sabine...
    Richtig gehört. Aber die Kürzung betrifft nicht nur FR. Das Geld wird in vielen Unis gekürzt und bei Toll-Kollekt wieder investiert...
    Es ist so, dass (auch in der Vorklinik) bei zu vielen Teilnehmern ausgelost wird.Dann heisst das für Dich, ein Semester mehr. Theoretisch könntest Du klagen weil die Uni Dir garantieren sollte nach 11 Semester fertig zu sein.
    Mal abwarten was morgen in der Krisensitzung rauskommt.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.01.2004
    Beiträge
    4
    Das ist ja ungeheuerlich!

    Das Geld wird in vielen Unis gekürzt
    Hmmmm, wie sieht das denn in anderen Bundesländern aus?


    Sabine K.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    ehemaliger User 2801
    Guest
    Hi Sabine...

    also, warste nicht auf der Krisensitzung am Montag?
    Fakt: Sämtlichen Unis in Deutschland werden Gelder weggestrichen.Je weniger Forschung desto mehr wird gestrichen.FR forscht zu wenig. Daher müssen wir knapp 1,5 Mio ¤ sparen. Rein rechnerisch könnte es sich dann ergeben, dass Du vor jedem Kurs ausgelost wirst, also zwischen jedem klinischen Kurs ein Semester Pause hast, weil es an Assistenten mangelt.
    Dies könnte theoretisch Dein klinisches Studium von 5 Semestern auf 9 verlängern.KEINE PANIK ERSTMAL!!! Das ist jetzt nur "the worst case"!Und nur reine Theorie und Mutmassung. Ich bin sicher dass sich sowas nie durchsetzt und eine andere Lösung gefunden wird.Wartesemester und Auslosen sind ja jetzt schon nicht unüblich (s.Kons-Phantom).Also bitte nicht verrückt machen! Es wird im Vorfeld immer viel debattiert und Panik gemacht und dann geht es doch ganz anders. Die ersten Erfahrungen über solche Stimmungen wirst Du sicher schon vor TPK, PhantomI&II gemacht haben. Der riesen Berg der vor uns steht läßt sich Schritt für Schritt bezwingen.

    Ok, viel Glück weiterhin.
    Tiwi...



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.01.2004
    Beiträge
    4
    Hallo,

    nein, ich war nicht auf der Krisensitzung. Gibt es im Web weitere Infos? Wie kann ich mich "auf dem Laufenden" halten?


    Was mich am meisten interessiert: sind die Aussichten in Mainz oder Frankfurt besser?

    Merci & 1000 Dank nochmals,

    Sabine K.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook