teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2004
    Beiträge
    2
    Hi @ all,javascript:smilie('')

    habe mich gerade in diesem Forum neu angemeldet und schon viel darin gesurft und bei hat sich mir folgende Frage zum Thema Pflegepraktikum aufgedrängt:

    Was passiert, wenn man das Pflegepraktikum während des Semesters ableistetet? Wird es dann nicht anerkannt?

    Sebastian1 hatte ja im Anfangsthread vom 3.4.2004 betont:
    ,,Wichtig: Das Praktikum muss in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden!"javascript:smilie('')


    Entschuldigt die vielleicht dumme und seltsame Frage,aber wer nicht fragt bleibt bekanntlich dumm.....javascript:smilie('')



    VG
    doc sundance



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Back on Stage Avatar von Rico
    Mitglied seit
    31.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6.701
    Ja, wird nicht anerkannt, außer Du bist grade in einem Urlaubssemster.

    Dann wiederum darfst Du aber in diesem Semester keine sonstigen Scheine an der Uni machen, eine Beurlaubung lohnt also dafür nicht.

    Natürlich besteht die nicht ganz legale (darauf sei hingewiesen) Möglichkeit, daß wenn Du z.B. schon in der letzten Semesterwoche nach den Klausuren anfängst, daß Du Dir das entsprechend auf die Ferien "umdatiert" ausstellen und bescheinigen läßt.
    Die PDL muß halt mitspielen...
    Geändert von Rico (28.04.2004 um 13:44 Uhr)
    Definition of clinical experience:
    Making the same mistake with increasing confidence over an impressive number of years.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.04.2004
    Beiträge
    2
    @ rico:

    um das problem genauer zu erörtern:
    bin offziell seit wintersemester 03/04
    durch nachrückverfahren rückwirkend immatrikuliert worden. Medzin(als Studiengang beginnt ja im WiSe)Hatte also keine Chance im ersten Semester irgendwelche Scheine zu machen.
    Möchte dieses Sommersemester aber nicht verschwenden,da mir ohnehin eines fehlt.
    Selbst wenn ich könnte, dürfte ich keine Scheine machen, damir die Erstsemesterscheine komplett fehlen.

    Dementsprechend müsste es möglich sein, dieses Semester das Pflegepraktikum abzuleisten oder muss ich ein Urlaubssemester beantragen?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Back on Stage Avatar von Rico
    Mitglied seit
    31.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6.701
    Da müßte wohl ein Urlaubssemester her.
    Am besten mal auf dem Dekanat oder so fragen (wenn's nicht schon zu spät ist für ein U-Semester - das Semester hat ja schon angefangen).
    Du wirst ja nicht der erste und einzige sein, der vor dem problem steht.

    Nebenbei find ich das ziemlich übel, die Nachrücker keine Kurse machen zu lassen oder bauen die alle aufeinander auf?
    Wozu braucht man schon einen Bioschein z.B. für's Chemiepraktikum????
    Definition of clinical experience:
    Making the same mistake with increasing confidence over an impressive number of years.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.11.2003
    Ort
    Dresden
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    180
    Ich würde dir auch raten, ein Urlaubssemester zu machen.
    Ansonsten überschreitest du noch um ein weiteres Semester die Regelstudienzeit. (Das spielt soweit ich weiß eine Rolle, falls du Bafög bekommst.) Ansonsten am besten mal im Studiendekanat zwecks Beurlaubung nachfragen (aber dann schnellstmöglich)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook