teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Thema: Duesseldorf?

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    8
    Hallo ihr Alle,
    wollte mich nur mal erkundigen, was ihr so von der Uni Duessedof haltet?
    Ach und noch was: welche kleinere Uni koenntet ihr denn empfehlen? Wo, ist eigentlich ziemlich egal...
    Danke schonmal fuer die Antworten, :-)
    FraBo
    "Jeder Tag ohne ein Laecheln ist ein verlorener Tag"



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    war die HHUD
    Semester:
    4.WBJ
    Beiträge
    55
    Hallo FraBo,

    aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich die Vorklinik in Ddorf nicht nochmal machen wollen würde (andererseits ist das wohl anderswo ähnlich )
    Die Lehre ist insgesamt ehr schlecht, sodass die Physikumsergebnisse jedes Jahr unter aller Sau sind (kannst du unter www.impp.de nachschauen). Gleichzeitig wird in Klausuren und Praktika, Seminaren etc der Druck immer weiter verstärkt, weil die Fakultät natürlich dran interessiert ist, diese Ergebnisse zu verbessern, um sich in der Rangliste (und bei finanziellen Zuwendungen, die daran gekoppelt sind!) hochzuarbeiten. Die Seminare sind allerdings vom Ablauf jetzt größtenteils umgestellt worden; obs was bringt, kann wohl erst der Jahrgang zeigen, der diesen Sommer Physikum macht.

    Die Klinik ist bis jetzt ganz ok, das Chaos der AO-Umstellung trifft uns zwar auch ganz schön, aber ich glaub nicht daran, dass nur hier das Studiendekanat so unfähig ist .

    Ich wünsche dir viel Glück bei der Auswahl (und Zuteilung...) deines Studienortes, hoffe ich konnte helfen (auch wenn es wahrscheinlich nicht das Statement war, das du erhofft hast )
    Bei weiteren Fragen einfach hier posten oder pn an mich.

    Grüße
    die Susi
    "Die meiste Energie vergeudet man mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden."
    (William Somerset Maugham)



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    8
    Hey Susi,
    danke fuer die Antwort. Ich hatte schon so etwas in die Richtung erwartet - aber bin natuerlich euber jeden weiteren Bericht dankbar.
    Liebe Gruesse, FraBo
    "Jeder Tag ohne ein Laecheln ist ein verlorener Tag"



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2003
    Ort
    Marburg
    Semester:
    3.klinisches
    Beiträge
    57
    Hallo zusammen,

    das Thema Vorklinik in Düsseldorf würde mich auch interessieren.
    Düsseldorf hat ja beim Medi.Learn Ranking nicht gerade gut abgeschnitten und auch ansonsten hab' ich einiges weniger gutes gehört.
    Stimmt das wirklich so? Sollte man versuchen, nicht nach Düsseldorf zu kommen??

    Gruß, Herschi



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    5
    Hey!

    Also ich denke, dass aufgrund der neuen AO diese Probleme nicht nur in Düsseldorf auftauchen. Ich kenne jetzt einige aus dem aktuell 2. Semester und klar, beklagen die sich auch über die Antestate und Co, allerdings ist alles nicht mehr so verwirrend wie im letzten Jahr. Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass in der Vorklinik der Stundenplan schon reinhaut, d.h. es gibt viele Pflichtveranstaltungen und man muss von Anfang an sehr viel lernen. Das 2. Semester ist jetzt wohl etwas lockerer, so dass sich die Studis nicht so beschweren. Grundsätzlich würde ich aber auch immer die Studis an anderen Unis befragen. Wenn man allerdings am liebsten nach Düsseldorf möchte, wegem Privatem, etc. dann ist dies auch keine falsche Wahl. Ich habe zumindest nie bereut, hier angefangen zu haben.
    Und jedes neue System wird sich irgendwann einspielen, wenn man z.B. im nächsten WS beginnt, gab es dann schliesslich schon 2 Jahre, in denen die neu strukturierten Fächer ausprobiert wurden.
    Lg, Maya!



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook