teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.09.2004
    Beiträge
    26
    hallo, ich bin neu hier im forum und hoffe hier endlich eine antwort zu finden habe schon über google gesucht aber nicht wirklich eine antwort auf meine frage bekommen

    also wie ist das, muss ich mcih nach jedem wartesemster neu bei der zvs für einen medizinstudienplatz bewerben??

    ich möchte auf jeden fall medizin studieren, habe aber nur ein abi von 2,6

    ich leiste zur zeit meinen zivildienst als rettungssanitäter ab. bringt einem das eigentlich vorteile bei der studienplatzvergabe wenn man sani ist??

    ich würde mcih über eure hilfe freuen!!!

    mfg interface



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Warter und Banger Avatar von harlekyn
    Mitglied seit
    07.07.2003
    Ort
    Vielleicht wird ja doch
    Semester:
    alles gut... Ò_ó
    Beiträge
    878
    aloha Neuling,

    das verbreitet Gerücjt, man müße sich direkt und jedes Jahr bewerben, um Wartesemester anzuhäufen ist falsch. Wartezeit sind alle Halbjahre nach dem Abitur ohne Studium in Deutchland. Also kann man auch ganz getrost Warten, bis man "genug Wartesemester" angesammelt hat.
    Ich würde und habe mich allerdings jedes Halbjahr aus 2 Gründen beworben:

    Erstens: kann man nur unter Umständen am Auswahlverfahren der Hochschulen teilnehmen,

    Zweitens: Verzerrt das ganze auch den Wettbewerb. Denn wenn das viele in deiner Position machen erscheint es dem Rest als wären in dieser "Wartezeitklasse" nur wenige Leute.

    Bei dir kommt mit 2,6 noch hinzu, dass du garnicht soweit vom NC weg bist und stell dir mal vor, durch irgendwelchen dummen Zufälle ällt der mal für ein SS auf 2,7. Wäre schon ziemlich dumm wenn man sich dann net beworben hätte oder?

    Außerdem ist es ja wohl kein Akt, 2 mal im Jahr ein Briefchen mit ner Unterschrift weg zuschicken!
    Now you put water into a cup, it becomes the cup,
    You put water into a bottle, it becomes the bottle,
    You put it in a teapot, it becomes the teapot.
    Now water can *flow* or it can *crash*!
    Be water, my friend!

    Mehr von den Happy three friends!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.09.2004
    Beiträge
    26
    hi harlekyn

    danke für deine schnelle antwort!

    ne ich seh da auch kein problem drin mich jedes halbe jahr zu bewerben, wollte nur halt wissen ob man es machen muss bzw. sollte.

    habe heute bei der zvs angerufen und erfahren dass ich ca. 8 wartesemster machen muss, tnedenz steigend aber werd ich wohl auch machen da ich durch meine saniausbildung gemerkt habe das es ein job ist, der mir wirklich liegt. und bis zum studium kann ich ja auch noch als sanitäter bei der feuerwehr oder beim drk oder so abreiten. wenigstens ein lichtblick



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    zuckerkueken
    Mitglied seit
    17.08.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    Post-Hexe
    Beiträge
    18
    Hallo interface

    ich denke du hast mit 2,6 auf jedenfall gute Chancen, zu einem Auswahlgespräch eingeladen zu werden. Da wirst du dann mit deiner Ausbildung, wenn du`s richtig anstellst, ordentlich Punkte holen. Die sehen ja dann, daß du hochmotiviert bist und schon mal was in der Richtung machst!
    Viel Glück!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Rettungsassistent Avatar von checkert2002
    Mitglied seit
    10.10.2003
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    126
    Hallo zusammen,

    in welchem Bundesland habt ihr denn euer Abi gemacht?
    und woher nehmt ihr den Optimismus zu glauben, dass man mit 2,6 gute Chancen im Hochschulverfahren haben wird?

    Diese Fragen sollen nicht irgendwie hochnäsig rüberkommen, mich würde einfach einmal interessieren wie ihr darauf kommt.
    Ich hab mich nämlich schon auf die volle Distanz von mindestens 8 bis vielleicht schlimmstenfalls 10 WS eingestellt.

    Gruß, checker



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook