teaser bild
Seite 1689 von 1746 ErsteErste ... 689118915891639167916851686168716881689169016911692169316991739 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.441 bis 8.445 von 8726
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #8441
    Diamanten Mitglied Avatar von Matzexc1
    Mitglied seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 4.Die Arbeit wartet
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    2.408
    Zitat Zitat von Trendafil Beitrag anzeigen
    Also wenn ich was mache, dann Leute untersuchen oder schallen. Im Untersuchen bin ich, glaub ich, mittlerweile echt nicht schlecht.
    Hab als Highlight mal einen Herzfehler gehört, den 2 Ärzte vor mir überhört hatten. Hatte sogar therapeutische Konsequenz.

    Im Schallen bin ich dafür ne Vollkatastrophe. Aber man muss auch sagen, dass sich auch das jetzt von der Anzahl einschränken wird, weil unser Sonogerät im Arztzimmer steht, sehr unhandlich ist und man nur noch max. zu dritt in einem Raum sein darf. Sprich das wird jetzt leider auch für mich in Zukunft wegfallen...

    Ich weiß halt einfach nichts mehr mit mir anzufangen. Ambulanzen/Sprechstunden darf ich nicht mit.
    Visite auch nicht.
    Fortbildungen entfallen bis auf weiteres.
    Pränat-Briefe oder kompliziertere Arztbriefe schreiben die Ärzte lieber selbst.
    BEs und Viggos erledigt die Pflege. Wobei ich heute aus Langeweile auch ne Runde gedreht hab.

    Und OP Programm ist halt auch auf ein Minimum reduziert.

    Nervt ein bisschen gerade.

    Allerdings hab ich auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich Privatkram wie Dr.Arbeit erledige...
    Sie lassen dich nicht weg und du hast sonst nichts zu tun, entweder finden sie etwas zu tun oder du nutzt die Zeit sinnvoll.

    Ich würde meinen Laptop mitnehmen und dem PJ Beauftragten mitteilen das du noch etwas für die Doktorarbeit tun möchtest, aber gerne zur Verfügung stehst wenn man dich braucht. Was anderes wird wahrscheinlich aktuell auch nicht erwartet
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #8442
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.192
    Auf jeden Fall Laptop mitnehmen und was Sinnvolles tun! Würde das sogar nicht mal großartig ankündigen - wenn sich jemand beschwert, kann er dir ja eine aus seiner Sicht bessere Aufgabe geben...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #8443
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.042
    Arbeite an der Doktorarbeit, vergiss das mit dem schlechten Gewissen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #8444
    ehemals Medicus93
    Mitglied seit
    26.02.2013
    Beiträge
    184
    Ja auf jeden Fall produktiv sein! Einfach nur die Zeit absitzen ist ja schrecklich! Ich hatte im Chirurgie Tertial auch mein iPad mit und habe zwischen zwei OPs auch meine DrArbeit in der Küche gemacht... hat niemanden gestört!
    YOLO



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #8445
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.03.2016
    Beiträge
    395
    Ich sitze auch viel herum, seit die Ärzte auf der Station gewechselt haben und mich nichts mehr machen lassen und mir auch keine Arbeitsaufträge geben. In die Notaufnahme zu gehen ist in Coronazeiten ja auch nicht ideal. Also lese ich halt in meinem Herold, weil ich auch nicht früher gehen darf.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020