teaser bild
Seite 1861 von 1940 ErsteErste ... 861136117611811185118571858185918601861186218631864186518711911 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.301 bis 9.305 von 9696
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #9301
    Registrierter Benutzer Avatar von Leoline95
    Registriert seit
    11.01.2015
    Semester:
    PJ - 2. Tertial
    Beiträge
    316
    Wünsche allen viel Erfolg in den kommenden Wochen!



  2. #9302
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    599
    *Tagen solangsam geht einem auch echt die Luft aus



  3. #9303
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    Fertig.
    Beiträge
    2.107
    Joa, bin mittlerweile froh um meinen Termin nächste Woche.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."






    [url=https://www.TickerFactory.com/]



  4. #9304
    Registrierter Benutzer Avatar von Trendafil
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    525
    Jo mein Angstmanagement ist beschissen. Das stimmt.

    Woher die Panik kommt? wie im M2 auch, kann ich mit "Stichwort" Antworten, die man geben soll, nicht so gut umgehen und der Prüfungsvositz fragt genau so. Und das bekanntermaßen so, bis er endlich etwas findet, was man gar nicht kann. Darauf reitet er dafür rum.

    Es ist bis auf vielleicht dem Internisten keiner dabei, der "angenehm" prüft.
    und jetzt zu den kill offs:

    Der Chirurg - UNFALLCHIRURG (hab ich keine ahnung von)
    Und 4. Fach Humangenetik.
    Der Gyn.... ist berühmt berüchtigt. unter anderem dafür, dass er dich in die mangel nimmt, wenn du nicht an seiner frauenklinik pj gemacht hat. dann kommt noch dazu, dass er deine nase blöd findet und schon darfst du über die therapie des chorionkarzinoms berichten. bzw wirst im militärstil abgefragt.

    ich hab heute insgesamt 8 mal oder so erbrochen. wenn ich antrete, gebe ich mir die blöße, dass ich zu den 3% gehöre die jährlich durchfallen und muss das kack pj wiederholen oder ich trete nicht an.

    die option antreten und bestehen, sehe ich aktuell nicht.



  5. #9305
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    33.834
    Tja... und dann trittst du zurück und hast beim nächsten Mal wieder eine subjektive „Horror“-Kombination. Dir ist schon klar, dass es IMMER mehr Berichte gibt von Leuten, die etwas schlimm fanden als von denen, die total zufrieden waren?
    Was gab es damals bei unserem Präp-Tisch-Prof und dem Chef der Anatomie an Horror-Stories. Dabei waren beide total faire Prüfer.
    Ich hatte den allerallerallerfiesesten Chirurgen-Prof (den ich selbst in seinen Vorlesungen und Seminaren erlebt hatte) als Prüfungsvorsitzenden in der Facharztprüfung. Da ging mir auch kurz die Düse. Aber der war total nett und freundlich.
    Viele werden halt fies, wenn sie merken, der Prüfling kann einfach GAR NIX. Und ja, die gibt es durchaus. Nur... nicht so oft. Wenn man etwas zu sagen hat, dann läuft das alles auch und niemand wird unnötig fies fragen.
    Also bitte einmal zusammenreißen und diese Prüfung hinter durch bringen. Du wirst hingehen und du wirst bestehen. So einfach ist das.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021