teaser bild
Seite 1874 von 1940 ErsteErste ... 874137417741824186418701871187218731874187518761877187818841924 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.366 bis 9.370 von 9696
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #9366
    Registrierter Benutzer Avatar von Milky Way
    Registriert seit
    13.04.2019
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von McLaren422 Beitrag anzeigen
    ich machs wie Trump: Ich erkläre meine Prüfung für vorzeitig bestanden (auch wenn der Termin erst am 30.11. ist), sämtliche Prüfer werden gestoppt und wem das nicht passt, wird beim supreme court verklagt.

    Alle Probleme gelöst
    MEGA!!!! Cooler Humor Digga!



  2. #9367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von D.Hollywood Beitrag anzeigen
    Erstmal noch herzlichen Glückwunsch!!!

    Wie hattest du Radio eigentlich vorbereitet?
    Danke Dir.

    Habe mich mit den Technologien hinter den unterschiedlichen Bildgebungsmethoden, Strahlenbelastung und -schutz sowie den Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Kontrastmitteln auseinandergesetzt. In Sachen Befundung habe ich den Fokus auf Röntgen-Thorax und akute intrakraniellen Blutungen gesetzt - also quasi die Basics, die am Besten auch bei Nichtradiologen sitzen.

    Zu Beginn der Prüfung hat sich der Prüfer nochmal vergewissert wer denn kein PJ in der Radiologie absolviert hatte. Dann hat er mich zu Strahlenschutz (also Abstandsquadratgesetz mit Formel, ALARA, die vier As, usw.) ausgequetscht und ein Röntgen-Thorax mit verdrängender Raumforderung im Mediastinum zur Befundung gegeben. Am Ende dann noch ein theoretisches Gespräch über Bildgebung im Rahmen von Covid-19 und was man in einem CT-Thorax sehen würde.



  3. #9368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von Hospitalisierung Beitrag anzeigen
    Danke Dir.

    Habe mich mit den Technologien hinter den unterschiedlichen Bildgebungsmethoden, Strahlenbelastung und -schutz sowie den Kontraindikationen und Nebenwirkungen von Kontrastmitteln auseinandergesetzt. In Sachen Befundung habe ich den Fokus auf Röntgen-Thorax und akute intrakraniellen Blutungen gesetzt - also quasi die Basics, die am Besten auch bei Nichtradiologen sitzen.

    Zu Beginn der Prüfung hat sich der Prüfer nochmal vergewissert wer denn kein PJ in der Radiologie absolviert hatte. Dann hat er mich zu Strahlenschutz (also Abstandsquadratgesetz mit Formel, ALARA, die vier As, usw.) ausgequetscht und ein Röntgen-Thorax mit verdrängender Raumforderung im Mediastinum zur Befundung gegeben. Am Ende dann noch ein theoretisches Gespräch über Bildgebung im Rahmen von Covid-19 und was man in einem CT-Thorax sehen würde.
    Alles klar, danke dir =)! glaub das kann man ja dann ganz gut vorbereiten =)
    cooler Prüfer ^^



  4. #9369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    599
    Ich hab tatsächlich mit einer 1 bestanden. Hätte ich nie gedacht. Ich bin super happy.



  5. #9370
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    9.094
    Herzlichen Glückwunsch!!! Top Leistung! Wie wars?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021