teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Sic transit gloria mundi Avatar von Cranium
    Mitglied seit
    22.10.2003
    Beiträge
    1.289
    Leute, ich brauche mal wieder eure kompetente Hilfe!

    Das ZVS-Info klärt nicht letzte Fragen und anrufen-ihr wisst ja wie lange man das versuchen bis jemand rangeht.

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAlllllllllsooooooooooooooooooooo oooo:


    Zitat:
    Realistische Aussichten, sich eine vom Wohnort weit entfernte Hochschule frei auswählen zu können, haben nur die Abiturbesten, (ich also nicht),für die je Studiengang und Hochschule 25% der Plätze zur Verfügung stehen.


    Zitat:
    Haben Sie das soziale Kriterium 2 oder 4, müssen Sie die Wohnung durch die Meldebescheinigung nachweisen, wenn Sie die nächstgelegene Hochschule des eigenen Landes als ersten Studienort nennen wollen.



    Nun mein Verständnisproblem:

    Zum SS 2005 bietet Hamburg kein Medizin.
    Da HH ein Bundesland ist, gibt es laut obiger Definition keine andere Hochschule, auch in den Entfernungstabellen steht bei HH nich bzw. immer 0 Km zu Stade und alles hier im Randgebiet.

    Muss man "des eigenen Landes" größer fassen?
    Also Uni´s anderer Bundesländer die möglichst nah an HH liegen?

    Wenn nicht, brauche ich ja auch keine Meldebescheinigung, da die mir überhaupt net weiterhilft, oder?


    Und noch eine andere Frage:

    Ich dachte mir, ich schaue mir die Nachfrage zu den einzelnen Uni´s an und wähle die an die ersten Stellen meiner Rangliste die wenig Berwerber/Studienplatz haben.
    Aber die liegen ja alle ziemlich weit weg von HH im Gegensatz zu so manch anderen.

    Und ersten oben erwähnten Zitat sagt keine Chance.

    Also brauche ich doch eigentlich nicht lange überlegen, und erstelle meine Rangliste einfach nach Entfernung zu HH, laut Atlas, und die Nachfrage der Uni ist uninteressant?!


    Ich hoffe, jemand von euch versteht mein Problem und kann mir weiterhelfen.
    Cranium
    homo homini lupus



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Bayer auf Abwegen
    Mitglied seit
    06.10.2003
    Ort
    Vienna
    Semester:
    Assistenzarzt
    Beiträge
    2.892
    Meep, stopp, halt!

    Mal was grundsaetzliches vorneweg:

    Schau dir auf zvs.de die Verteilungskriterien fuer saemtliche Unis an, die fuer dich in Frage kommen. Und zwar nicht nur vom letzten Semester, sondern von allen Tabellen die da sind, um einen Trend abzulesen.

    Daraus kannst du schliessen, dass viele Unis fuer dich schon mal ueberhaupt nicht in Betracht kommen, da du ja bestenfalls Soz.Krit 4 aufweisen kannst (das schliesse ich mal aus deinem posting).

    Dann:

    Bei deinem vorliegenden Sachverhalt gilt diese "naechste-Uni-Regel" fuers Soz.Krit.4 natuerlich laenderuebergreifend. Es kann nicht sein, dass du benachteiligt wirst, nur weil du in einem Stadtstaat () lebst und die dortige Uni zum SS dein Fach nicht anbietet. Was im Fall des kommenden SS deine naechste Uni ist, muesste der Entfernungstabelle aus dem aktuellen ZVS-Info zu entnehmen sein, sorry dass ich dir das nicht genauer sagen kann, aber ich hab meins momentan nicht greifbar.

    Vorsicht auch bei der einfachen Entfernungsmessung! Ich weiss nicht, welche Strecke zur Uni die ZVS als Grundlage hat, aber in meinem Fall ist es z.B. so, dass 2 Unis ungefaehr die gleiche Entfernung zum Heimatlandkreis haben und lustigerweise die Uni als naechste und damit zum Soz.Krit 4 gezaehlt wird, die ein klein wenig weiter entfernt liegt. Deshalb immer: ZVS-Tabelle anschaun!

    Zu deinem 2. Punkt:

    Vergiss nicht, dass die Verteilung erst interessant wird, wenn du sicher einen Platz hast. Sollte das aber wahrscheinlich der Fall sein, geht das Taktieren los:
    Ich wuerde aus den online-ZVS-Tabellen die Uni raussuchen, fuer die du das beste Soz.Krit. aufweisen kann, also wahrscheinlich 4. Dann schau ich die Tabelle an: War die letzten SS immer SK 5 ausreichend, kannst du quasi mit Sicherheit davon ausgehen, dass du an diese Uni kommst. War es 4, kommts auf den Abischnitt an (deshalb immer ALLE vergangenen SS in den Tabellen nachlesen, wenn man eine Wunschuni hat!). Hast du da ein Chance und willst hin, probier es und setz diese Uni auf Platz 1. Hast du aufgrund des Abischnitts gar keine Chance auf diese Uni, such dir alle Unis mit SK 5 und benoetigtem Abischnitt kleiner als deinem raus, um eine halbwegs sichere Uni-Zuteilung zu erreichen.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Sic transit gloria mundi Avatar von Cranium
    Mitglied seit
    22.10.2003
    Beiträge
    1.289
    Zitat Zitat von Dr. Pschyrembel
    Meep, stopp, halt!

    Mal was grundsaetzliches vorneweg:

    Schau dir auf zvs.de die Verteilungskriterien fuer saemtliche Unis an, die fuer dich in Frage kommen. Und zwar nicht nur vom letzten Semester, sondern von allen Tabellen die da sind, um einen Trend abzulesen.

    Da stellt sich gleich die nächste Frage:
    Mainz z.B. hat Verteilungskriterium 2 (Ergebnis eines Auswahlgespräches)
    Heißt das, dass es sich um das nur einmalig zu benutzende Hochschulausverfahren handelt, oder auch um sonstige Auswahlgespräche?



    Bei deinem vorliegenden Sachverhalt gilt diese "naechste-Uni-Regel" fuers Soz.Krit.4 natuerlich laenderuebergreifend. Es kann nicht sein, dass du benachteiligt wirst, nur weil du in einem Stadtstaat () lebst und die dortige Uni zum SS dein Fach nicht anbietet. Was im Fall des kommenden SS deine naechste Uni ist, muesste der Entfernungstabelle aus dem aktuellen ZVS-Info zu entnehmen sein,


    Hab ich schon geschaut, aber da steht immer 0 Km Entfernung aber auch nur zu den Randgebieten bei HH, net jedoch zu den anderen Uni´s der BRD.


    Vorsicht auch bei der einfachen Entfernungsmessung! Ich weiss nicht, welche Strecke zur Uni die ZVS als Grundlage hat, aber in meinem Fall ist es z.B. so, dass 2 Unis ungefaehr die gleiche Entfernung zum Heimatlandkreis haben und lustigerweise die Uni als naechste und damit zum Soz.Krit 4 gezaehlt wird, die ein klein wenig weiter entfernt liegt. Deshalb immer: ZVS-Tabelle anschaun!

    Zu deinem 2. Punkt:

    Vergiss nicht, dass die Verteilung erst interessant wird, wenn du sicher einen Platz hast. Sollte das aber wahrscheinlich der Fall sein, geht das Taktieren los:
    Ich wuerde aus den online-ZVS-Tabellen die Uni raussuchen, fuer die du das beste Soz.Krit. aufweisen kann, also wahrscheinlich 4. Dann schau ich die Tabelle an: War die letzten SS immer SK 5 ausreichend, kannst du quasi mit Sicherheit davon ausgehen, dass du an diese Uni kommst. War es 4, kommts auf den Abischnitt an (deshalb immer ALLE vergangenen SS in den Tabellen nachlesen, wenn man eine Wunschuni hat!). Hast du da ein Chance und willst hin, probier es und setz diese Uni auf Platz 1. Hast du aufgrund des Abischnitts gar keine Chance auf diese Uni, such dir alle Unis mit SK 5 und benoetigtem Abischnitt kleiner als deinem raus, um eine halbwegs sichere Uni-Zuteilung zu erreichen.


    Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort.
    Gruß Cranium

    Mann, rauchen meine Ohren. Sie glühen.
    homo homini lupus



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Bayer auf Abwegen
    Mitglied seit
    06.10.2003
    Ort
    Vienna
    Semester:
    Assistenzarzt
    Beiträge
    2.892
    Du verwechselst jetzt die Hochschulkriterien (oder Verteilungskriterien, wie du es bezifferst) mit den Sozialkriterien, die die Ortsvergabe betreffen!

    Das was du ansprichst ist ja fuer die ZULASSUNG zustaendig, nicht direkt fuer den ORTSWUNSCH. Klar, wer in Mainz ein Auswahlgespraech hat und genommen wird, studiert in Mainz. Trotzdem sind das 2 Paar Schuhe...

    "Hab ich schon geschaut, aber da steht immer 0 Km Entfernung aber auch nur zu den Randgebieten bei HH, net jedoch zu den anderen Uni´s der BRD."

    Den Satz kapier ich nicht ganz, sorry. Wie, Randgebiete? Das ganze ist doch nach Landkreisen geordnet, oder? Und es muss doch ganz klar eine Uni zugeteilt sein, die dem jeweiligen Landkreis als naechste Uni zusteht!? Kann sein dass ich mich grad gewaltig irre, wie gesagt hab das ZVS-Info nicht da



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Sic transit gloria mundi Avatar von Cranium
    Mitglied seit
    22.10.2003
    Beiträge
    1.289
    Zitat Zitat von Dr. Pschyrembel
    Du verwechselst jetzt die Hochschulkriterien (oder Verteilungskriterien, wie du es bezifferst) mit den Sozialkriterien, die die Ortsvergabe betreffen!

    Das was du ansprichst ist ja fuer die ZULASSUNG zustaendig, nicht direkt fuer den ORTSWUNSCH. Klar, wer in Mainz ein Auswahlgespraech hat und genommen wird, studiert in Mainz. Trotzdem sind das 2 Paar Schuhe...

    Ne ich meinte:
    1.Mainz Kriterium 2, also Auswahl nach Auswahlgespräch.
    Ist das das Gleiche wie Hochschulverahren, an dem man nur 1mal teilnehmen kann?


    "Hab ich schon geschaut, aber da steht immer 0 Km Entfernung aber auch nur zu den Randgebieten bei HH, net jedoch zu den anderen Uni´s der BRD."

    Siehe hier!
    http://www.zvs.de/Service/Download/Hamburg.pdf




    Den Satz kapier ich nicht ganz, sorry. Wie, Randgebiete? Das ganze ist doch nach Landkreisen geordnet, oder? Und es muss doch ganz klar eine Uni zugeteilt sein, die dem jeweiligen Landkreis als naechste Uni zusteht!? Kann sein dass ich mich grad gewaltig irre, wie gesagt hab das ZVS-Info nicht da

    Danke und Gruß Cranium
    homo homini lupus



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook