teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.01.2005
    Ort
    Wunderland
    Semester:
    6 WARTEsemester
    Beiträge
    13
    hallo!

    ich warte jetzt seit 2 jahren auf einen studienplatz- was nicht weiter tragisch ist (noch nicht...), da ich die zeit nutze, um ein bisschen durch die weltgeschichte zu tingeln.

    mein abitur habe ich 2002 in hamburg mit einem schnitt von 2,7 gemacht (ja ja... die entscheidung für medizin kam leider erst nach der schulzeit!) und ich wollte mal fragen, ob ihr es für möglich haltet, dass ich dieses jahr eventuell einen platz bekomme...??
    oder doch eher erst nach 8 wartesemestern, also 2006?
    ist schon ein bisschen blöd, so in der luft zu hängen, aber da bin ich ja wohl wirklich nicht die einzige.




    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    nicht zynisch werden?! Avatar von questionmark
    Mitglied seit
    29.12.2002
    Ort
    München
    Semester:
    Anatomiesemester
    Beiträge
    858
    Ich würde auf acht Semester tippen, wenn man sich die Tabellen der ZVS der letzten Jahre anschaut. Sicher sagen kann man da aber natürlich nichts. Dieses Wintersemester ändern sich die Quoten im Zulassungsverfahren ja auch. Man kann also gar keine Prognosen treffen.

    Viel Spaß weiterhin in der Weltgeschichte!
    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
    Friedrich Schleiermacher



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.11.2004
    Ort
    München
    Semester:
    2.
    Beiträge
    175
    Was würdest du denn bei mir sagen mit 3,1 (selbe geschichte wie bei Tiniii), wie lange müßte ich warten??
    Oder rutscht man bei Zahnmedizin schneller rein als bei Humanmedizin?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Premium Mitglied Avatar von ToolKing
    Mitglied seit
    23.02.2004
    Ort
    JLU Gießen
    Beiträge
    160
    Es wird IMHO leider bei den 8 WS bleiben, und die Note als zweitrangiges Kriterium anziehen, da die Plätze nach Wartezeit von einem 25%-Anteil auf einen 20%-Anteil abrutschen...

    Wäre natürlich schön, wenn sich die Lage mal etwas entspannen würde, aber ich befürchte das Gegenteil...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.01.2005
    Ort
    Wunderland
    Semester:
    6 WARTEsemester
    Beiträge
    13
    hab schon befürchtet, dass ich mit 8 wartesem. rechnen muss...
    aber vielen dank, toolking und questionmark- ich weiß, dass es unendlich viele threads zu diesem thema gibt...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook