teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.10.2004
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    2. Klinisches
    Beiträge
    38
    Hallo zusammen
    ich habe mich in den letzten Tagen intensiv durch das zvs-Info und die Homepage der ZVS gearbeitet. Ich habe nämlich vor mich für das Sose05 für Medizin zu Berwerben und lege dort mit meineem 2,2 Abi in Nordrhein-Westafeln natürlich den Großteil meiner Hoffnung auf das Auswahlverfahren der Hochschulen. Dort habe ich vor eine Uni anzugeben, die ein Auswahlgespräch anbietet und wo man mit dem sozialen Kriterium 5 reinkommt. Das werden in erster Linie Gießen, Mainz und evtl. Tübingen sein. Jetzt geht es nur noch um die Reihen folge,wobei nämlich mein Problem auftaucht. Bei Tübingen und Mainz handelt es sich nur um ein Auswahlgespräch, bei Gießen um ein Gespräch und der Art einer Berufsausbildung -oder Tätigkeit. Da mir das nicht ganz klar war was damit gemint ist habe ich mal bei der ZVS angerufen und gefragt: Die meinten dort das wenn ich keine Berufsuabildunghabe und keine Berufstätigkeit ausführe(2-3 Monate Praktiukum im Krankenhaus zählt wohl nicht dazu),soll ich das auf keinen Fall angeben,was mit folgender geschichte begründet wird:es sollen dort wohl mal in Tiermedizin Leute zum Gespräch eingeladen worden sein, und alle die keine Ausbildung oder tätigkeit hatten wurden wieder nach haus geschickt(ohne Studienplatz).so weit die ZVS.Jetzt wollt ich mal fragen ob hier jemand über den Sachverhalt bescheid weiss. Und nun noch eine etwas leichtere Frage. Wenn ich keine Hochschule Im Hochschuleverfahren angebe die in meinem Bundesland liegt, lohnt sich dann eine meldebescheinigung?

    Ich würde mich sher über Antworten freuen
    Mfg Tim



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    Bayer auf Abwegen
    Mitglied seit
    06.10.2003
    Ort
    Vienna
    Semester:
    Assistenzarzt
    Beiträge
    2.892
    Ohne momentan einen konkreten Tipp geben zu koennen:

    Denk dran, dass in 3 Tagen (am 15.1. um spaetestens Mitternacht) dein Antrag bei der ZVS eingegangen sein muss, wenn du einen Studienplatz im Sommersemester willst.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook