teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Gast261118
    Guest
    Also ich weiss nicht wie es Euch geht, aber ich hab Schiss und zwar vor Chemie!! mein Praktikum begint zwar erst in 2 Wochen doch habe ich auch erst jetzt gerade angefangen mich erstmals mit der Chemie zu befassen und beim Zeeck lesen ist mir doch das eine oder andere Ei aus der Buchse geprasselt : (
    Harter Shit könnte man sagen...
    Ich wäre den Jungs ausm höheren Semester echt dankbar für die eine der andere Erfahrung ob es rein vn der Vorbereitungszeit noch zu schaffen ist ohne jegliche Vorbildung und wie hart das Praktikum wirklich wird.
    Was ist eigentlich bestehensrelevant, die Klausur oder das Praktikum?
    Beides?
    Was passiert wen man eins von beiden nicht schafft? Muss man ein Jahr dran hängen weil man Biochemie nicht machen darf??
    Ich wär Euch für Eure Meinungen und Erfahrungen dankbar!
    Ansonsten hauter rein wa?!

    Prost aufn Zeeck!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.03.2003
    Ort
    Universität Duisburg-Essen
    Beiträge
    25
    ja, Zeeck vor dem Praktikum lesen und verstehen ist schon sinnvoll. Ansonsten ist der Ruf des Praktikums schlechter als es wirklich ist. Ist auch sehr Assistenten und Gruppenabhängig. Altprotokolle sollte man sich auch besorgen, wäre ganz sinnvoll und erspart ne Menge arbeit. Für die meisten ist das alles gut zu schaffen, bis auf ein paar Leute, die dann das negativ Image pflegen.

    Das Bestehen des Praktikums ist die Vorraussetzung für die Klausurteilnahme, sonst hat man ein Problem. Einzelne Teile die man nicht schafft können ja noch vor der Klausur nachgeholt werden, wenn es aber zu viele sind dann wohl erst im nächstes Jahr.
    Ohne Chemieschein kein Biochemie, da sind die ganz streng, obwohl es Gerüchte gibt das wohl schon Ausnahmen gemacht wurden, aber Gerüchte...



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.06.2004
    Ort
    Essen
    Semester:
    1. Klinisches
    Beiträge
    140
    Mag jemand von unseren Erstis vielleicht schon die ersten Berichte von der Front hier reinsetzen, damit der Rest der Truppe weiß, womit man es zu tun bekommt ?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Gast261118
    Guest
    Ich glaub oder besser ich fuerchte es gibt nur zwei vielleicht drei Leute die das hier regelmaessig lesen...
    Vielleicht sollten wir die anderen mal animieren?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    ärztin :)
    Mitglied seit
    12.03.2002
    Ort
    Essen
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    347
    bei mir ist das schon eine weile her, aber es soll sich nicht geändert haben: es ist anstrengend, aber irgendwie auch lustig, lasst euch halt nicht ärgern, besorgt euch altprotokolle und dann ist das nur halb so wild...
    seid nur vorsichtig mit den ganzen seltsamen utnesielien, die man da so benutzen muss/ darf, wenn die kaputt gehen, wird es ziemlich teuer.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook