teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 29
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.10.2004
    Beiträge
    67
    Hallo ihr Lieben,
    ich schreib gerade die Bewerbung für den ersten Teil meines Pflegepraktikums, hab also noch gar keine Erfahrung. Weil ich damit recht früh dran bin, kann ich mir mehr oder weniger eine Station "aussuchen", wurd mir gesagt. Ich weiß schon, dass ich nicht zu viel erwarten kann und es halt wirklich um die "Pflege" geht (die vielleicht auf allen Stationen ähnlich aussicht)...aber ich hab nunmal die Wahl und deshalb wär ich um jeden Rat dankbar Chirurgie, Innere oder Gynäkologie? hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen oder sonst was dazu zu sagen? Vielen Dank schonmal! Franzi



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Antagonist Avatar von synosoph
    Mitglied seit
    20.08.2003
    Beiträge
    1.932
    Also, ich habe damals auf einer urologisch-chirurgisch gemischten Station gearbeitet. Also gleich 2 Fächer in einem. Schildrüsen, Frakturen und Prostata waren wohl das häufigste.

    Innere würde ich übrigens nicht unbedingt machen. Gastroenterologische Sachen "stinken" und man muß oft den Topf drunter schieben. Außerdem liegen dort viele alte und multimorbide Patienten, was einfach nicht so abwechslungsreich ist wie auf der Chirurgie. Dort liegen eben öfter auch mal jüngere oder vitalere Menschen.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.02.2005
    Ort
    AKH
    Beiträge
    182
    Ich arbeite seit einer Woche in der Psychiatrie und ich kann diesen Ort nur weiterempfehlen.
    Mehr Personal als auf anderen Stationen und so bekommt man auch anspruchsvollere Aufgaben, wie z.B. Bluthochdruck messen,usw.

    Die Psychiatrie gehört sicherlich zu den Stationen, wo man auch als einfacher Praktikant einiges machen darf....
    Praktikanten werden eher bei psychischen Leiden auf die Patienten losgelassen als bei physischen.




    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Whity85
    Mitglied seit
    03.03.2005
    Ort
    Bochum
    Semester:
    3.
    Beiträge
    47
    hey franzi,
    also ich hab mein pflegepraktikum auf 3 verschiedenen stationen in 3 verschiedenen häusern gemacht und kann das auch nur weiterempfehlen.
    ich war auf der inneren,in der neurologie und auf ner stoffwechselstation in ner kinderklinik.
    die innere fand ich ganz cool, weil die schwestern wirklich nett waren, aber es waren fast nur alte leute (über 75) da.ich wurde aber gut behandelt und durfte auch selbstständig aufgaben übernehmen.
    die neurologie hat mir am besten gefallen.das team war super, und die station war sehr interessant. ich durfte bei vielen untersuchungen dabei sein und durfte auch selbstständing einiges übernehmen ( blutdruck messen, blutzucker messen, teilweise sogar infusionen abstöpseln, patienten selbstständig versorgen etc.) am ende hab ich auch bei ein paar op´s zugeschaut.
    die kinderklinik dagegen war schrecklich. würd ich auf keinen fall weiterempfehlen.
    die schwestern haben sich gegenseitig, und auch mich, angezickt.
    ich durfte fast garnix machen außer mülleimer leeren.ich wurde wie der letzte depp behandelt und ausgenutzt. (14 dienste am stück!)
    überleg dir also gut wo du hingehst.
    ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    falls du noch was wissen willst,mail mir,
    lg
    whity



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    06.12.2004
    Beiträge
    933
    Gynäkologie soll ganz gut sein, ich selber habe aber bis jetzt nur Erfahrungen mit der Urologie gemacht... um ehrlich zu sein machen die Stationen meistens aber keinen grossen Unterschied, es kommt immer drauf an was für Schwestern dort arbeiten.
    Also ohne ein Krankenhaus zu kennen ist es sehr schwer so ne Aussage zu treffen ;)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook