Hallo,
ich habe heute im Rathaus in Köln- Chorweiler geschrieben und möchte mich beim IMPP über die dortigen Prüfungsbedingungen beschweren.
Im Foyer klingelte dauernd das Telefon,außerdem schrie ständig jemand als wäre man auf einem Marktplatz oder in einer handfesten Auseinandersetzug.Heute wurde dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt: es wurde gebohrt oder gehämmert.
Von Euch würde ich gerne wissen, ob solche Beschwerden ernst genommen werden oder direkt im Mülleimer landen.
Ich würde mich freuen wenn sich noch mehr Leute ,die auch in Chorweiler oder unter ähnlichen Bedingungen schreiben mußten,der Beschwerde anschliessen würden.
Gruss Uli