teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Wann wirst du deine Diss fertig haben/hattest du sie fertig?

Teilnehmer
646. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Vor dem HEX

    297 45,98%
  • Nach dem HEX

    349 54,02%
Seite 639 von 639 ErsteErste ... 139539589629635636637638639
Ergebnis 3.191 bis 3.195 von 3195
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #3191
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    3.942
    Ich hatte meine Arbeit ausgedruckt meiner Oma (ehemalige Lehrerin) und einem Bekannten (deutsch-und geschichtslehrer) zum Korrekturlesen gegeben, das war eigentlich ausreichend. Die englische Zusammenfassung habe ich von einer Englischlehrerin lesen lassen. Also diesen Zweck lohnen sich viele Lehrer im bekanntenkreis



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #3192
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2020
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von vanilleeis Beitrag anzeigen
    Hat einer von euch ein professionelles Lektorat beauftragt? Ich schwanke im Moment, ob ich mir das gönnen soll.

    Mein Doktorvater meinte zu mir, ich solle meine Arbeit sprachlich korrigieren lassen. Als ich dann anmerkte, dass ich das Lektorat im Eigenanteil erwähnen müsste, meinte er dass ich das nicht brauche und jeder seine Doktoranden mache das.
    Aber auf der Promotionsseite (Tübingen) steht, es sei erlaubt, aber man solle es im Eigenanteil erwähnen mit Zertifikat, Entwurf vor und nach Lektorat usw.
    Was würdet ihr tun? Nicht erwähnen?
    Bisher hat keiner aus dem Freundeskreis Zeit gefunden meine Arbeit zu korrigieren -.-



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3193
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.252
    bitte einfach deine Eltern oder gute Freunde darum, dann brauchst du keine Gewissensbisse zu haben



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #3194
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Mitglied seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    4.034
    Wie zitiert ihr Quellen, die ihr von einer Website habt?
    Mein Doktorvater möchte die URL nicht im Verzeichnis haben.
    Geht konkret um Leitlinien, Definitionen von internationalen Fachgesellschaften und Warnhinweise für bestimmte Medikamente der FDA. Findet man halt online auf deren Websites...
    Calvin: “It's psychosomatic. You need a lobotomy. I'll get a saw.”



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #3195
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    3.942
    So z.b.:

    c) Internetquellen
    [1] Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staate
    Israel, 10. September 1952. In: Bundesgesetzblatt. Nr. 5. 1953. S. 35-54.
    http://www.1000dokumente.de/index.html?
    c=dokument_de&dokument=0016_lux&object=pdf&st=&l=d e. 12.03.2012.

    Die genaue URL und das Abrufdatum gehören auf jeden Fall mit erwähnt.

    Edit:
    https://www.med.fau.de/forschung/wis...on/#collapse_7

    Hier ist eine Übersicht der Zitiervorschriften der Uni Erlangen, das müsste es von anderen Universitäten auch geben. Ich würde mich an diese Vorschriften halten, was der Doktorvater will ist zweitrangig.
    Geändert von Salzi19 (05.08.2020 um 11:44 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020