teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hi!

    Ich werde beim IMPP die Überprüfung der o.g. Fragen beantragen. Wenn Ihr die Fragen auch für nicht angemessen haltet, dann wäre es zum erreichen einer Streichung o.ä. sicherlich sinnvoll, wenn Ihr ähnliches tun würdet. Mein Brief ist auf http://www-public.rz.uni-duesseldorf...eperj/impp.htm einzusehen.

    Ich hoffe auf Eure Unterstützung. Dann haben wir sicherlich bessere Chancen. Zu verlieren hat dabei niemand was.

    Grüße
    FS



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Guest
    Klasse, so ist´s recht.
    Ich hoffe nur mal,dass das ganze auch von Erfolg gekrönt ist/wird.
    Das waren 3 von den Fragen, bei denen man nur raten konnte!!!
    Ich hoffe für uns alle,dass du Erfolg mit deinem Schreiben hast!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Guest
    Wie gesagt, wäre sicherlich gut, wenn auch noch andere solche Briefe schreiben würden.

    RAFFT EUCH AUF!!!

    Das beim IMPP sind keine Prüfer, die euch später an der Uni einen reinwürgen können. Es kann NUR positiv enden!

    Im übrigen wäre es cool, wenn ein paar Leute mal die Psychologie-Fragen nach Anfechtungsmöglichkeiten durchforsten und nen Brief schreiben könnten (z.B. A 43?). Ich kann das nicht, denn ich hab keine Ahnung von Psycho und komme mit dieser Denkweise auch nicht klar. Daher kann ich da nicht so gut argumentieren. Würde mir echt helfen...

    Grüße
    FS



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Guest
    Hi F!

    Habe die gleichen Sachen angekruzt wie du und danke
    dir auf diesem Wege für deine Bereitschaft dem IMPP zu schreiben!

    Holm und Rippenbruch )))

    Grüße
    A



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Guest
    Ist eine Beschwerde wie "Das war zu schwer, kann nicht verlangt werden" wirklich von Erfolg gekrönt oder nicht eher gut als Schmierpapier verwendbar? Ich kann Deinen Frust gut verstehen, weil ich bei zwei Fragen auch falsch lag. Aber nach den Kriterien, die für Fragen aufstellst, ließe sich auch noch so manche andere kritisieren. Es ist nun mal so, dass Detailwissen abgefragt wird.

    Grüße aus Freiburg.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020