teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    früher: Susannchen Avatar von Medusi
    Mitglied seit
    06.02.2004
    Beiträge
    84
    Ein fröhliches Hallo aus Hannover,

    das neue Vergabeverfahren der Studienplätze (AdH) ist, wenn man es mehrfach durchgelesen hat, ja recht nachvollziehbar. Aber was ist mit den einzelnen Unis/Hochschulen ?
    Nach vielem Suchen bin ich leider nicht auf Infos gestoßen, ob die MHH nun Bewerbungen haben will, oder man es gleich lassen soll.

    Infotext:
    Nach dem Nachrückverfahren der Plätze, die nicht angenommen wurden oder die noch verfügbar sind, werden die allerletzten Plätze (wenn es denn noch welche gibt) direkt von der Hochschule verlost. Dafür muss man sich unabhängig von der ZVS zwischen 15.09. und 15.10. für das WS schriftlich direkt an den Hochschulen beworben haben.

    Auf den alten Studierendenseiten der MHH steht aber, man soll von solchen Bewerbungen absehen. Was also kann/soll ich tun, um meine Chancen auf einen Studienplatz an der MHH, neben der Bewerbung bei der ZVS, zu maximieren ?
    Erbsenzähler die Rechtschreibfehler finden dürfen sie gerne behalten.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    registered user
    Mitglied seit
    20.02.2005
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    3rd
    Beiträge
    338
    Das geht um das Losverfahren. Da reicht es, wenn du in der angegebenen Zeit eine Poostkarte einschickst.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.12.2002
    Beiträge
    1.795
    Zitat Zitat von Medusi
    Ein fröhliches Hallo aus Hannover,

    das neue Vergabeverfahren der Studienplätze (AdH) ist, wenn man es mehrfach durchgelesen hat, ja recht nachvollziehbar. Aber was ist mit den einzelnen Unis/Hochschulen ?
    Nach vielem Suchen bin ich leider nicht auf Infos gestoßen, ob die MHH nun Bewerbungen haben will, oder man es gleich lassen soll.

    Infotext:
    Nach dem Nachrückverfahren der Plätze, die nicht angenommen wurden oder die noch verfügbar sind, werden die allerletzten Plätze (wenn es denn noch welche gibt) direkt von der Hochschule verlost. Dafür muss man sich unabhängig von der ZVS zwischen 15.09. und 15.10. für das WS schriftlich direkt an den Hochschulen beworben haben.

    Auf den alten Studierendenseiten der MHH steht aber, man soll von solchen Bewerbungen absehen. Was also kann/soll ich tun, um meine Chancen auf einen Studienplatz an der MHH, neben der Bewerbung bei der ZVS, zu maximieren ?

    Ist eben ein neues Verfahren.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook