teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Guest
    Gibt es in der Schweiz Schwierigkeiten, eine Äquivalenzbescheinigung fürs PJ zu bekommen?
    Bin an einer Klinik der Uni Zürich.
    Laut LPA-Info muss diese Bescheinigung ja von der Uni ausgestellt werden, nicht bloß von der Klinik.
    (Ihr wißt schon: "in Rechten und Pflichten gleichgestellt")



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von FataMorgana
    Mitglied seit
    24.01.2002
    Ort
    olim Würzburg
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    2.020
    Ich habe schon von mehreren Seiten gehört, dass dies kein Problem sein soll. Unser LPA verlangt gar keine Äquivalenzbescheinigung. Aber wenn Du an einer Uniklinik bist - sollte dann doch gehen.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Guest
    ist kein problem, lass dir von deiner klinik eine pj-bescheinigung ausstellen und schicke die dann zur uni zh. von dort erhälst du dann eine äquivalenzbescheinigung. am besten vorher dort anrufen und formular zuschicken lassen!



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Guest
    Stimmt!

    Man muss ein entsprechendes Formular ausfüllen und schon bekommt man den begehrten Stempel, bei einigen Unis (Bern) muss man dieses Formular mit einem frankierten Rückumschlag hinschicken welcher dann wieder nach D retour geht.
    Oft kann man aber auch zur Öffnungszeit persönlich vorbeischauen und man bekommt die Bestätigung sofort.



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021