teaser bild
Seite 7800 von 7800 ErsteErste ... 6800730077007750779077967797779877997800
Ergebnis 38.996 bis 39.000 von 39000
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #38996
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    16.256

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Am coolsten ist die schauspielerische Darstellung des Profs wie bei der Ionsation die Elektronen aus der Hülle geschossen werden.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  2. #38997
    Registrierter Benutzer Avatar von Günni Gürtelrose
    Mitglied seit
    26.12.2020
    Ort
    Gürtelrosentown bei Günnihausen
    Semester:
    375
    Beiträge
    24
    Mit Leib und Seele dabei . So ein Strahlenschutz Personal Training hätte ich auch gerne gehabt.



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  3. #38998
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.11.2014
    Beiträge
    45
    Hallo zusammen,

    bei mir geht es jetzt dann im nächsten Semester in das PJ.

    Wie wichtig ist es eurer Meinung nach, das PJ in der Fachrichtung die ihr machen wollt, auch in der potentiellen späteren Klinik zu absolvieren ?

    Will gerne in die Innere bisher (Kardio, Hämato-Onko, Pulmo bisher in der Auswahl, eventuell noch Endokrinologie.)

    Innere werde ich aber nicht in der Stadt machen können, in der ich gerne später leben würde.

    Ist das ein großer Nachteil ?



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  4. #38999
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.672
    Genau kann man das schwer sagen. Wenn du in eine extrem beliebte Stadt (z.B. Berlin, Hamburg oder München) willst ist das PJ da zu machen sicher an einer Klinik gute Werbung, aber keine Garantie, da eingestellt zu werden. In anderen, unbeliebteren Städten ist Innere halt auch deutlich weniger beliebt und es sollte kein allzu großes Problem werden. Wenn du so unentschlossen bist für das spezielle Gebiet, aber weißt, dass Innere dein Ding ist, wäre dann nicht eventuell ohnehin der Allgemeininternist was für dich?



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]
  5. #39000
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.02.2021
    Beiträge
    3
    Hallo j. P. Ich finde das ist ueberhaupt kein Nachteil. Im Gegenteil. Im PJ bist Du in einem Lernverhältnis, wo man nicht perfekt ist, mitunter Fehler macht und daher auch nicht als Weisungsbefugter auftritt. Es kann ein anderes Selbstbild sein, mit dem man sich als approbierter Arzt konfrontiert sieht. Das heißt, seine erste Stelle dort zu machen, wo man vorher vielleicht derjenige war, der sich immer mit Vyggos ungeschickt anstellte, bei der Visite die Akten vertauschte oder der im OP die Naht nicht hinkriegte...hat aus meiner Sicht vor und Nachteile 😄viel Spaß und Erfolg im PJ!



    MEDI-LEARN Analyse - IMPP M2-Probeexamina mit Covid-19-Fragen - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021