teaser bild
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 44
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.08.2005
    Beiträge
    4
    Hey! Ich bin im Moment in der fünften Woche meines Pflegepraktikums und wollte mal hören, wie's euch damit so geht. Was dürft / müsst ihr so den lieben langen Tag machen? Wie ist eure Station so und auf welcher Station macht ihr das Praktikum?



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    175
    'Wie wärs, wenn du dich mal durch die anderen Links zum Thema Pflegepraktikum klickst? Da hat es nämlich am Anfang der Seite nen ganz guten Link. Bei Frage kannst du dich natürlich u. a. auch an mich wenden. Bin grad fertig geworden.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.02.2005
    Ort
    Berlin
    Semester:
    1
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von erstilein
    Hey! Ich bin im Moment in der fünften Woche meines Pflegepraktikums und wollte mal hören, wie's euch damit so geht. Was dürft / müsst ihr so den lieben langen Tag machen? Wie ist eure Station so und auf welcher Station macht ihr das Praktikum?
    hallihallo!

    ich habe erst ein einmonatiges praktikum gemacht, war in der nephrologie.
    also ich hatte etwas pech mit dem pflegepersonal: ich als "wessi" in ner "ossiklinik"... die pflegerinnen und pfleger war´n ne eingeschworene truppe, jedenfalls mir gegenüber. und ich habe bis zuletzt keinen bezug zu den leuten finden können, so sehr ich mich auch bemüht habe. hatte den eindruck, dass ich als "wessi" doch bitte da bleiben solle, wo ich herkam.
    anfangs dachte ich, ich bilde mir das ein, aber zum schluss war es dann doch recht offensichtlich...

    abgesehen davon war es aber ganz klasse. war dann doch immer sehr froh, wenn ich mich um die patienten kümmern durfte und nicht viel mit den pflegern zu tun hatte.

    meine aufgaben waren halt praktikantenaufgaben, betten machen, betten desinfizieren, hintern abwischen, umbetten, waschen, akten herumtragen, essen reichen, blutzucker messen...
    gegen Ende durfte ich dann auch eigenständig blutdruck messen! da habe ich mich dann schon ganz schön chefig gefühlt
    im übrigen habe ich natürlich die ganze zeit neidisch auf die ärzte geschaut...

    auf jeden fall freue ich mich auf die nächsten zwei monate in ner anderen klinik...

    wünsche dir auch noch viel spaß!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    fyiad Avatar von Loish
    Mitglied seit
    09.01.2005
    Beiträge
    785
    Um weitere zum Teil ältere Beiträge zu finden, klick auch mal an:das hier, das hier, das, das, das und das und das da, und das und das und das und hier.
    Viel Spaß.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.11.2004
    Ort
    Regensburg, Leipzig
    Semester:
    14.
    Beiträge
    172
    ich hab 6 wochen auf der allgemeinen unfallchirurgie gemacht. ich denke ich hatte wohl vergleichsweise glück. vor allem meine stationsleiterin war ziemlich praktikantenfreundlich.

    tägliche aufgaben waren morgens temperatur und blutdruck messen, dann betten machen, gegen ende habe ich selbstständig verbände gewechselt und fäden gezogen, essen austeilen, patienten waschen, patienten von a nach b bringen.

    eines tages hat mich meine stationsleiterin ungefragt den ganzen tag in den op geschickt, das fand ich klasse von ihr. hab ne daumenamputation nach jahrelang unbehandelter fistel gesehen, und eine plattenosteosynthese nach femurfraktur. ärzte waren klasse und haben jeden schritt erklärt.

    auch die stationsärzte waren jung und sehr hilfsbereit. haben mich ermutigt sie jederzeit mit fragen zu nerven, was ich auch ausgiebig genutzt habe.

    also falls jemand KPP in frankfurt machen muss/will, mein Tipp ist Station A5 der BG Unfallklinik

    P.S.: In der letzten Woche wollte meine Stationsleiterin sogar schaun ob ich nicht einen Tag aufm Rettungswagen oder Rettungsheli mitfahren/fliegen kann. Leider ist es dazu nicht gekommen, weil ich früher mein KPP beendet habe.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook