teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.05.2002
    Beiträge
    1
    Hallo,
    ich habe wiederholt im Forum von Studientagen gelesen. Ich studiere in Halle, da gibt es so etwas nicht. Im Infoblatt vom zuständigen LPA ist die Rede von einer wöchentlichen AZ von 40 h, keine Rede von der in der Approbationsordnung vorgesehen Zeit für`s Selbststudium (10 h pro Woche). -Kann man diese Studientage einfordern?
    Oder am Ende vom Tertial bei Nichtgewährung eigenmächtig abziehen?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    endlich fertig! Avatar von lala
    Mitglied seit
    25.03.2002
    Beiträge
    1.338
    Hallo Marinie!
    Da dieses Sebststudium eigentlich gewährleistet sein soll (und zeig mir bitte wie man das im Stationsalltag machen soll - meist steht ja nicht mal ein ruhiger Raum für PJler zur Verfügung), habt ihr eigentlich ein Recht auf diese Studientage. Macht Euch gemeinsam stark dafür, redet mit dem PJ-Beauftragten, schickt Euren PJ-Sprecher zu den Verantwortlichen im Dekanat!
    10h = 2 h am Tag:
    früher Feierabend machen?
    10h= fast mehr als ein Arbeistag!
    Wir haben es geschafft einen Tag pro Woche frei zu bekommen (sinnigerweise den Freitag => superlanges Wochenende!), wobei das bei einem 9h-Arbeitstag ja noch ein Entgegenkommen unsererseits ist, da wir ja auf 1h "verzichten"

    Also eigenmächtig abziehen kann man die Tage wohl nicht, aber es gibt verschiedene Modelle:
    Manche geben am Ende des Tertials eine oder 2 Wochen frei.
    Manche geben nur einen freien nachmittag pro Woche bzw. einen freien tag alle 2 Wochen.

    Aber egal wie: lasst euch nicht verarschen und abwimmeln, ihr habt das Recht dazu (zumal ihr ohnehin als billige Arbeitskraft sonst kaum Rechte habt....)!!

    Viel Glück dabei!

    doclala :



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.10.2001
    Ort
    Bochum
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    1
    Das mit dem Anspruch auf einen Studientag stimmt (zumindest in NRW) leider nicht. Es gibt ja noch nicht mal eine Regelung für die Gestaltung des PJ, außer irgendwelcher Richtlinien die eh nicht berücksichtigt werden (da steht auch das mit dem Selbststudium drin).
    Wir haben ein Jahr lang versucht einen Studientag zu bekommen, mit wirklich allen Mitteln, war nichts zu machen.
    Eine gute Chance einen Studientag zu bekommen hat man meiner Meinung nach nur in kleineren Häusern die nicht genug PJler haben und deshalb aus Kulanz einen geben, wenn man drum kämpft.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.01.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    27
    Hallo Sabsab, das stimmt nicht. Die Approbationsordnung für Ärzte und die darauf aufbauenden Richtlinien zum PJ gelten Bundesweit für alle!!!! In Ihnen ist die Zeit fürs Selbststudium festgelegt. Dies ist allerdings recht unbekannt und selbst bei der Bundesregierung ist es schwer an die Richtlinien heranzukommen. Der Hartmannbund hat sie allerdings. Ihr solltet sie euch besorgen und damit weiterkämpfen. Die Häuser werden in den Richtlinien sehr rangenommen (Ausbildung u. Leistungen betreffend) daher ist es kein Wunder das sie meist ignoriert werden. Ausserdenm erhalten die Häuser nicht nur Geld, sondern auch eine Aufbesserung des Stellenschlüssels!! Das Haus hat durch uns also mehr Geld, unbezahlte Arbeitskräfte und einen erweiterten Stellenschlüssel für Ärzte, MTA`s und Schreibkräfte. Ich finde dafür können sie etwas leisten.
    Jana2



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Premium Mitglied
    Mitglied seit
    11.05.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Hallo Jana,

    wo kriegt man diese Richtlinien? Vielleicht sogar im net?

    würde mich freuen, wenn du mir einen tipp geben könntest

    ciao

    Bastian



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook