teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Banned Avatar von Niki
    Mitglied seit
    24.02.2005
    Ort
    Heiskjavicz
    Semester:
    1
    Beiträge
    797
    Allen einen schönen Sonntag Bei uns ist es jedenfalls sehr sonnig!


    Ich habe nur mal eine kleine Frage,auf die ich bei der ZVS keine Antwort gefunden habe:
    Ich mache jetzt im April '06 mein Abi, wann bewerb ich mich dann bei der ZVS um einen Studienplatz?
    UND,das soll die eigentliche Frage sein, kann mir jemand was über die NC Tendenz sagen?In welchen Dimensionen muss man denken? Kann mir jemand so ungefähr sagen, in welchem Rahmen die an den Unis liegen werden, vielleicht auch an den Unis München TU,HEidelberg,Göttingen??

    ...noch eine FRage hinterher,für den Fall,dass ihr meint der NC würde wieder so hart sein und evntl noch mehr anziehen: WARUM wollen nach wie vor so viele Jugendlichen ein Studienfach studieren, das teilweise so schlechte Arbeitsbedingungen und schlechte BEzahlung verspricht wie nunmal Medizin?? Sind die alle so verliebt und von Grund auf motiviert wie ich??... ich finde eigentlich, dass es ein schöner GEdnake ist, dass so viele Medizin einfach von HErzen und innerster Überzeugung studieren!!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    MHH
    Mitglied seit
    22.09.2005
    Ort
    Hannover
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    69
    Hi, du kannst dich sofort, nachdem du dein Abi hast, bei der ZVS bewerben. Eine Prognose bezüglich des NC`s zu erstellen ist immer so eine Sache. Am besten schaust du dir die aktuellen Ergebnisse auf der ZVS-Homepage mal an. Bei SS mußt du jedoch bedenken, dass es weniger Uni`s zur Auswahl gibt und somit auch weniger Studienplätze zur Verfügung stehen .

    MfG, Patrick
    Der Weg ist das Ziel !!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.09.2005
    Beiträge
    46
    Ich weiß eigentlich nicht wirklich warum ich Medizin studieren möchte...aber es ist wirklich fast schon so, als sei es meine Bestimmung, so blöd es auch klingt...jeder, egal ob ich ihn kenne oder nicht, spricht mich auf Medizin an. Entweder fragen sie direkt, ob ich es studiere oder sie sagen ich wäre bestimmt einmal eine gute Ärztin etc. Ich habe mich versucht dagegen zu wehren, aber immer wenn ich mir gesgt habe, ich studiere das nicht es ist eben so schlecht bezahlt, langes Studium usw. fühlte ich mich im Nachhinein irgendwie schuldig..



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Fäkalkollektor Avatar von thorsten83
    Mitglied seit
    08.05.2005
    Ort
    war Heidelberg
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    513
    Es wird sicherlich nicht einfacher werden in Zukunft einen Studienplatz zu bekommen. Ganz im Gegenteil. Sofern wie geplant Frau Merkel auch noch die ZVS abschafft, dann gibt es auch zukünftig nur noch eine Wartezeitquote von 10%. Prost! Auf die Zukunft!

    Ach ja: Und weniger Bewerber sind auch nicht zu erwarten!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Schachtelhalmblümchen Avatar von s*bärli
    Mitglied seit
    26.03.2005
    Beiträge
    291
    Zitat Zitat von Niki
    WARUM wollen nach wie vor so viele Jugendlichen ein Studienfach studieren, das teilweise so schlechte Arbeitsbedingungen und schlechte BEzahlung verspricht wie nunmal Medizin?? Sind die alle so verliebt und von Grund auf motiviert wie ich??... ich finde eigentlich, dass es ein schöner GEdnake ist, dass so viele Medizin einfach von HErzen und innerster Überzeugung studieren!!
    Der echte Wunsch etwas zu tun, hat ja auch nicht unbedingt etwas mit den Bedingungen zu tun, die die Erfüllung des Wunsches notgedrungen mit sich bringt.
    "verliebt" find ich gut!

    Geist ist geil!











    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook