teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Fluchtmutante Avatar von Lasix82
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    war Marburg
    Semester:
    FÄ für Anästhesie
    Beiträge
    445
    Hallo Leute,

    solche Beiträge gibt es hier schon zwar schon sehr viele, aber ich halte es einfach nicht mehr aus.
    Habe 2001 mein Abi gemacht, leider mit einem nicht so guten Durchschnitt (2,9). Zur Überbrückung habe ich meinen Rettsani und Rettassi gemacht, nie mit dem Ziel in diesem Beruf zu arbeiten, da ich Asthma habe.
    Leider haben sich die Wartesemester ja so stark erhöht, dass ich jetzt auch noch eine Ausbildung zur PTA angefangen habe.
    Jetzt reicht es mir aber!!!
    Alle meine Freunde sind mit ihrem Studium schon fast fertig und ich laufe diesen be.......... Wartesemestern immer noch nach.
    Da ich mir jetzt schon ausrechen kann, dass es im SS wieder nicht funktioniert, da es wieder tausend Neubewerber geben wird, denke ich an ein Aufgeben.
    Möchte endlich etwas machen, hinter dem ich auch stehen kann und das mir später auch etwas Geld bringt.
    Auf der anderen Seite macht mir wahrscheinlich nur Medizin richtig Freude und vielleicht klappt es im SS ja auch, bis zum nächsten WS kann und möchte ich aber nicht mehr warten.
    Was denkt ihr, soll ich aufgeben?



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.03.2005
    Beiträge
    2.500
    Hey, du hast mittlerweile 9 Wartesemester angehäuft, so fern ich es richtig verstanden habe. Jetzt gibts du gefälligst ( ) nicht mehr auf! Länger als ein oder zwei Semester musst du bestimmt nicht mehr warten!

    Das wird schon, sei dir sicher!
    Geändert von DrSkywalker (12.10.2005 um 20:10 Uhr)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.899
    5 Millionen Arbeitslose und Deutschlands Zukunft (Bildung ist das einzige Kapital, was wir haben) komm nicht in die Unis...
    Aber mit 9 Semstern Wartezeit wirst du hoffentlich bald einen Platz haben. Ich drück dir die Daumen.
    Geändert von milz (12.10.2005 um 20:24 Uhr)
    Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    EinMonchKommtSeltenAllein Avatar von Puschel05
    Mitglied seit
    10.05.2005
    Ort
    autofeindlichste Stadt Deutschlands irgendwo im Süden
    Beiträge
    810
    @ Lasix82: Ich schließ mich dem Beitrag von bobbydigital voll und ganz an!Jetzt, da du solagen Zeit für deinen Traum gekämpft hast und nun noch nur einen Katzensprung davon entfernt bist würde ich dir echt abraten aufzugeben!
    Tu das bitte nicht. 1) Du wirst unglücklich darüber sein soviele Jahre etwas gemacht zu haben was du nicht machen wolltest nur um deinen Traum zu verwirklichen 2) Die 2 Semester, kannst du dich ja schon auf Medizin freuen und feiern 3) schau nicht auf deine Kameraden! Bevor du dich für etwas falsches entscheidest, dass du für deinen Rest des Lebens machen musst überleg nochmal wieso du Medizin studieren möchtest und ich garantiere dir du wirst bei deiner Entscheidung bleiben!Aber mit 9 WS wirst du vielleicht mehr Glück haben als Leute mit 3 WS (da überhaupt die Vergabe nach Wartezeit wahrscheinlich auf längere Zeit keine Zukunft haben wird)!




    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Platin Mitglied Avatar von stez
    Mitglied seit
    01.10.2003
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    ende gelände
    Beiträge
    843
    Hi Lasix!
    Mir geht es ähnlich wie dir, bin auch im 9. WS und weiss daher, wie sch**** sich das anfühlt. Auch meine Freunde sind schon lang am Studieren, haben ihr Vordiplom längst in der Tasche und sind dann demnächst fertig. An manchen Tagen könnt ich nur noch kotzen und frage mich, warum ich diese ätzende Warterei überhaupt auf mich nehme. Aber ich weiss genau, dass ich, falls ich aufgeben würde, irgendwann stark bereuen würde, nicht das gemacht zu haben, was ich so sehnlichst wollte.
    Ich hoffe auch Du kannst noch ein wenig durchhalten. Geht bestimmt nicht mehr lange, dann haben wir unseren Platz

    Gruss Stez
    Everybody be cool. You, be cool! - Seth Gecko (FDTD)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook