teaser bild
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Antiheld
    Mitglied seit
    18.02.2005
    Beiträge
    229

    - Anzeige -

    Kennt oder benutzt jemand von euch Google Mail auch Gmail genannt.

    Um das nutzen zu können muss man von jemandem eingeladen werden, dazu habe ich gerade die Möglichkeit.

    Google bietet einen Speicher von bis zu 1 GB und ein nie dagewesenes Funktionsangebot der browserbasierten Oberfläche, was die Verwaltung der E-Mails angeht.
    Das Problem, Google geht wohl sehr locker mit den Begriffen "Privatsphäre" und "Datenschutz" um.

    Gmail Wikipedia

    Bericht zum Datenschutzproblem
    Wer nichts erwartet, bekommt alles.

    "Unglücklich das Land, das Helden nötig hat." Galilei



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Banned Avatar von Tombow
    Mitglied seit
    18.08.2004
    Ort
    Западный фронт
    Semester:
    Штрафбат
    Beiträge
    2.583
    Zu den dunklen Seiten von gmail gibt es sogar eine eigene Website. Sicherlich ist da alles etwas überspitzt dargestellt, doch es gibt auch Information, die Substanz hat. Auf alle Fälle lesenswert, bevor man eine Einladung zum gmail akzeptiert:

    http://www.gmail-is-too-creepy.com/



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von eatpigsbarf
    Mitglied seit
    30.08.2004
    Ort
    war Hannover, jetzt im schönen Süddeutschland
    Semester:
    Assistenzaerztin - Wasser ist bis jetzt erstaunlicherweise lauwarm!
    Beiträge
    1.306
    Ich hab einen Gmail-Account seit ca. 16 Monaten und bin ganz zufrieden mit dem Ding, weil es den E-Mail-Verkehr mit Briefen und Antworten auf die Briefe ganz nett praesentiert. Hab also bis jetzt noch keine Probleme mit dem Account gehabt und er ist eben wirklich echt gut mit dem ganzen Speicherplatz.
    Aber ich hab auch 2 E-Mail-Adressen (also auch noch eine andere bei einem anderen Anbieter), weil ich mit bei KEINEM Anbieter sicher sein kann, dass die Privatsphaere gewaehrleistet ist. Denn Hacker-sicher ist bestimmt nichts. Gleichzeitig hab ich aber auch nichts zu verbergen (und haette ich's, wuerde ich ganz bestimmt nicht per E-Mail uebers Internet regeln...).

    Aber diese Gmail-Accountr waren vor ca. 1 Jahr aus mir unerfindlichen Gruenden mal so begehrt, dass viel Geld fuer eine Account-Einladung an GMail-Nutzer gezahlt wurde (denn bis vor ca. 7 Monaten hatte jeder GMail-Nutzer nur 10 Einladungen, die er verschicken durfte... Und das erst, nachdem er eine bestimmte Zeit seinen GMail-Account hatte). Da haben so einige echt gutes Geld dran verdient. Weil Google das nicht wollte, hat es dann die Zahl der Einladungen unbegrenzt gemacht. Also, Achtung: wenn ihr nur gegen Geld an das Ding rankommt, nicht zahlen (koennt euch gerne per PM bei mir melden und ich lad euch ganz normal kostenlos ein!)!!!
    Nenn' mich Bambi - aber erschiess nicht meine Mutti!



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied Avatar von flavour
    Mitglied seit
    19.07.2004
    Ort
    USA
    Semester:
    aus der Uni an die Uni
    Beiträge
    853
    Finde Gmail eigentlich ganz nett anzusehen, eine kostenlose eMail-Adresse kriegt man aber auch an jeder Ecke hinterhergeschmissen.

    Und jetzt kommt mir nicht mit 1GB Speicher, was kriegt ihr denn bitte für eMails?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Mitglied seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.819
    Zitat Zitat von flavour
    Und jetzt kommt mir nicht mit 1GB Speicher, was kriegt ihr denn bitte für eMails?
    Stichwort: Archivieren. Ich benutzte nr deswegen POP3 anstelle von IMAP, weil ich sämtliche Mails archiviere weil es durchaus häufiger vorkommt, dass ich mal was bestimmtes suche, sei es ein Dateianhang oder ein Inhalt oder eine Mailadresse oder ähnliches. In meinemThunderbird-Verzeichnis hat sich inzwischen eine gutsortierte Inbox von fast 3 Jahren und fast 10 Gbyte an Mail angesammelt. Da hilft mir auch ein Gmail-Account nicht wirklich weiter....



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020