teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 9 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von ricochet
    Mitglied seit
    16.10.2005
    Ort
    TU München
    Beiträge
    102
    @Flachzange : wie läufts denn so im externen Studium in Bochum?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.12.2005
    Ort
    Halle
    Semester:
    1.
    Beiträge
    22
    Also, wollte schonmal nen erfahrungsbericht hier vom externem studium erzählen, allerdings erst, wenn das semester zuende ist. Nun gut, da du jetzt fragst will ich auch nicht mehr warten und alles mal rauslassen...
    Ich muss dazu sagen, dass ich auch zu den klägern gehöre, die direkt nach dem ablehnungsbescheid von der zvs dieses semester angefangen habe zu klagen. Ich dachte mir damals noch, dass ich wohl bald nen platz durch die klage hätte und zunächst die zeit sinnvoll überbrücken sollte. Tja denkste...Bis heute immer noch keinen platz durch die klage. Dumm war ich damals...Nunja, jedenfalls hatte ich mich für chemie eingeschrieben, weil ich auch echt interesse dran hatte(Chemie LK gehabt). Jedenfalls hatte ich direkt nach dem ersten vorkurstag das kotzen gekriegt, bei diesen schrägen vögeln die da rumliefen in chemie...verrückte dozentin, die eine hälfte der studenten bestand aus punks und die andere hälfte aus möchtegern wissenschaftlern bzw. richtig krassen strebern. Ich dachte mir "ne hier hälste es nicht aus" und bin schnurstrakcs mich auf die warteliste für die externen setzen lassen in chemie und physik für mediziner. Diese idee hatte ich anfangs verworfen, da ich keine lust auf halbe und ungewisse sachen hatte, weil ja auch teilweise die übrigen plätze verlost werden, aber jetzt erst zu so später zeit. D.h. es kann alles für die katz gewesen sein, was ich bisher gemacht habe in medizin. Naja jedenfalls war es am anfang so, dass ich echt herbe cool mit den leuten auskam, es waren mehr "normale" leute unter den medizinern und der start ins semester war alles andere als schlecht. Mit der zeit änderte sich aber alles, teils durch unglückliche umstände...Teilweise stellten sich z.B. die leute die man kennenlernte als arrogante ******* heraus, die die externen einfach nur abgrenzen und uns nicht mal mehr grüßen. Zudem erfuhr ich, dass man sich für physik viel früher hätte auf die warteliste schreiben müssen(hier wird nicht gelost!sondern es geht tatsächlich nach warteliste). Ok blieben noch chemie, berufsfelderkundung und terminologie. In terminologie waren acht plätze frei und es wurden die bevorzugt die schon scheine hatten. Es kam nur einer rein der noch keinen schein hatte von 28 externen ohne scheine. Tolle sache blieben noch berufsfelderkundung und chemie. Berufsfelderkundung kann ich mitmachen, toll ein kleiner schein...Und chemie wurde auch immer schwieriger und mit meinem lk wissen bin ich schon lange am ende. Zudem war ich bei den verlosungen bisher(Montag und Mittwoch) nicht gezogen worden. Wir standen vorm praktikumsraum und die assistenten meinten "wartet mal ne halbe stunde, dann kommen wir wieder". Standen nun also vor verschlossener tür da. Dann kamen die endlich und hatten die studentenausweise eingesammelt und einfach so gezogen...Naja teils war es schon deprimierend, aber auch weil ich ein ziemlich stolzer mensch bin. Vor so einer verschlossenen tür zu stehen und zu warten, ob noch ein platz frei ist, ist echt nicht so toll...Naja morgen kommt der letzte versuch für chemie praktikum und wenn ich dann nicht gezogen werde erschieße ich mich. Zudem muss ich sagen, dass man meiner ansicht nach doch recht flexibel und eine gute ausdauer haben muss, um das alles durchzustehen, schlichtweg weil alles ungewiss ist die ganze zeit und man keinen guten draht zu den anderen studenten hat. Soviel dazu und sorry wenn es so ausführlich ist , aber ich kann echt nur davon abraten extern zu studieren, zumindest in bochum.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #8
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    09.08.2005
    Beiträge
    580
    Bei uns in Düsseldorf sind sooo viele Leute mit 1.8 noch nachgerückt..



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #9
    Medicus85
    Mitglied seit
    26.11.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    4.Semester
    Beiträge
    436
    Studiere auch 1semester Düsseldorf...allerdings Zahni :P



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook