teaser bild
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 39
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    shakespeareslady
    Mitglied seit
    25.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    Vorklinik 4. Semester
    Beiträge
    1.527
    habe eben mein wohnheimzimmer in wuppertal (helios) gemietet.
    sehr geil - küche und bad (leben eigentlich schon ..) mit 18 leuten teilen, balkon ist einsturzgefährdet, der teppich lebt auch (kommt zum glück noch raus) und ich bezweifle, dass es überhaupt 10qm sind... ach ja, und ich soll lieber nicht im waschkeller waschen (da ich ja eine "gängige" grösse hab) und auch abschliessen, wenn ich duschen gehe. ach, und bevor ichs vergesse: im winter wär ein heizlüfter unabdingbar.
    yeah.
    und bei euch?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.08.2005
    Beiträge
    276
    Wieviel bezahlst du denn dafür? Bin ab April für die Ausbildung auch in einem Klinikum-Wohnheim, 27 qm insgesamt mit kleiner Küchenzeile und Bad mit Dusche, Balkon... Bad und Küche teilen wäre der Horror für mich, das geht gar nicht Für 210 Euro Warmmiete übrigens...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    gjmgdk
    Guest
    ich hatte da eher glück. ich hab ein zimmer in der alten hausmeister-wohnung gekriegt. da wohnen außer mir och 6 leute, die zimmer sind zwischen 12 (meins) und 20qm groß, dafür aber begehbarer wandschrank.
    küche ist riesig und bad geht auch in ordnung. mitbewohner sind ganz nett, aber eher schüchtern, dafür interessiert sie das nicht, ob meine anlage laut oder leise ist. und sülen tun sie auch.

    werd aber trotzdem demnächst ausziehn, weils mir zu weit zur uni und stadt ist. und weils doch noch gemütlicher geht als 8. stock plattenbau-block.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    shakespeareslady
    Mitglied seit
    25.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    Vorklinik 4. Semester
    Beiträge
    1.527
    ich zahle "nur" 85 euro, "alles" (strom, müll etc.) inclusive...brauche auch noch einen kühlschrank fürs zimmer.
    war glaube ich auch nur etwas irritiert, weil der vormieter das zimmer nicht so top hinterlassen hat. wird aber heute noch sauber gemacht und mit frischer wandfarbe, neuem teppich und neuem bett+schrank (kommt wohl morgen) wirds schon gehen...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    aua! Avatar von tpa
    Mitglied seit
    12.03.2005
    Semester:
    past perfect
    Beiträge
    525
    Hihi,

    hätte auch ins Wohnheim ziehen können (müssen). Bin nun wirklich nicht prüde oder so, aber mit 15 Leuten das Bad zu teilen find ich aus rein organisatorischen Gründen schon schwierig. Davon haben dann ja bestimmt 5 zur gleichen Zeit Dienstbeginn und es gibt Stau vor der Dusche
    Außerdem kommt man da sicherlich nie richtig von der Arbeit los. Kann mir schon vorstellen, was das vorherrschende Gesprächsthema im Stau vor Toilette/Dusche sein wird...
    Ich geb also lieber etwas mehr Geld aus und teile mit davon ne gemütliche 3-Zimmer-Wohnung mit nem guten Freund. Brauch ich einfach zum relaxen, irgendwie...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook