teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.01.2006
    Beiträge
    33
    hallo!
    ich habe mir überlegt eine ausbildung zur kinderkrankenschwester anzufangen, um die wartezeit zu überbrücken. wie wirkt sich das auf mein späteres medizinstudium aus oder sogar auf die wartezeit (evtl. wartezeit kürzer?)?? oder ist es zu einseitig?
    bin über jede antwort dankbar.
    ciao!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    chop chop Avatar von Hades
    Mitglied seit
    02.05.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    669
    Du hast dan einen sinnvollen Zeitvertreib und vielleicht schonmal einiges an Begriffen gelernt, aber Wartezeiten verkürzen sich da nicht. Ein paar Unis haben dass wohl auch als ein Bewertungskriterium im ADH wenn man eine Ausbildung gemacht hat. Ich weiß aber nicht mehr welche Unis das waren
    green We vegetarians love the environment. carnivores are sick freaks.
    Frank How can vegetarians possibly love the environment.. you keep eating all the fucking plants



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.07.2004
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Hades
    Ein paar Unis haben dass wohl auch als ein Bewertungskriterium im ADH wenn man eine Ausbildung gemacht hat. Ich weiß aber nicht mehr welche Unis das waren
    das ist ja wohl der witz des jahres! grade mal 0,2 verbesserung bei dreijähriger ausbildung und zweijähriger berufserfahrung, ein witz...!!!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Dynamo Ultra Avatar von MediFreaK
    Mitglied seit
    02.03.2004
    Ort
    Dräääsden
    Semester:
    6. (aber grad pause)
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von flipmo83
    das ist ja wohl der witz des jahres! grade mal 0,2 verbesserung bei dreijähriger ausbildung und zweijähriger berufserfahrung, ein witz...!!!
    stimmt, das bringt dann leider fast nichts mehr, weil man ja genug ws haben dürfte, außer wenn es so weiter geht mit der steigerung der wartesemester...dann kann man vielleicht doch noch ein halbes jahr eher anfangen...mfg medi
    Und Gott sprach: lächle, es könnte schlimmer sein und ich lachte und es kam schlimmer...



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Physikumianer
    Mitglied seit
    23.06.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    211
    0,2 macht doch viel aus

    ich hab 1,9 .. das heisst wenn ich glück habe komme ich nach genau 6/7 ws statt 8-10 ws semester über ADH rein


    heute ein vorstellungsgespräch gehabt.. nun ja.. ich arbeite nicht gerne mit Ausscheidungen... und noch nie erfahrungen gesammelt.. soll ich mich trotzdem bemühen die stelle zu gewinnen? oder doch lieber was anderes



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook