teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Zahni Avatar von Jasaa
    Mitglied seit
    15.09.2005
    Ort
    Münster
    Semester:
    Stex bestanden :)
    Beiträge
    162

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Suche alternative Ideen zu der gängigen Medizinerlaufbahn! Meine Schwester
    ist jetzt im 8. Semester Humanmedizin und recht unglücklich, da sie sich sicher ist, nie einen Facharzt machen zu wollen. Sie ist kurz davor alles hin zu schmeißen, weil sie etwas sucht was so wenig wie möglich mit Medizin zutun hat.
    Was kann man denn überhaupt nach dem Examen so ohne Facharzt machen,
    oder wo kriegt man dazu Informationen?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Phino
    Mitglied seit
    15.04.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    219
    Mit einem sehr guten Examen kannst du in die Unternehmensberatung. Aber dann muss es schon ein Prädikat sein und eigentlich wollen die Berufserfahrung...

    Sonst kann man direkt nach dem Studium in die Pharamindustrie einsteigen (z.B. bei Pfizer Pharma GmbH, einfach das pdf dokument downloaden http://www.pfizer.de/karriere/life/k...cPit5AAAM9NpxQ)

    Mehr Alternativen kenne ich (noch) nicht.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    TBSE performer Avatar von test
    Mitglied seit
    19.01.2003
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    5.611
    Es gibt sicher noch mehr Möglichkeiten.
    Was würde ihr denn Spaß machen?? Dann würde ich mir mal in die Richtung gedanken machen.
    Falls sie Spaß am lehren hat vielleicht irgendwelche Fortbildungen oder Unterricht für andere Gesundheitsberufe machen oder ähnliches.
    Falls sie Verlagswesen oder ähnliches interessiert gibt es da sicher auch Möglichkeiten.
    Ich denke das wichtigste ist, dass sie sich erstmal überlegt, was ihr so Spaß machen würde und dann würde ich gucken, was in der Richtung mit medizin geht.
    "Live as if you were to die tomorrow, learn as if you were to live forever."

    (Maria Mitchell / Mahatma Gandhi)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Zahni Avatar von Jasaa
    Mitglied seit
    15.09.2005
    Ort
    Münster
    Semester:
    Stex bestanden :)
    Beiträge
    162
    Danke schon mal!
    Verlagswesen wäre für sie schon sehr interessant. Wisst ihr was für Möglichkeiten es da so gibt und ob man Praktika o.ä. machen muss, um an so eine Stelle zu kommen??



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    muss sich mal ausschlafen
    Mitglied seit
    18.08.2005
    Ort
    Hannover
    Semester:
    Labor
    Beiträge
    103
    Ich habe auch wiederholt von Medizinern gehört, die ins Bankwesen abgewandert sind. Klingt merkwürdig, aber die stehen wohl sehr darauf, dass Mediziner i.d.R. "so gut funktionieren".



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020