teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    thanks for all the fish! Avatar von DeKl
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    3.436
    so, freunde der leichten unterhaltung. ich habe mich entschieden, mich einfach doch nochmal zu bewerben und mich später zu entscheiden, ob ich das jetzt mache oder nicht.
    so, habe dann aber auch mal eine frage und würde gern von den einhundertmillionenachtzig jahren warterei, die hier versammelt sind, profitieren.
    habe alles fristgerecht eingereicht, und bekam dann diesen komischen kontrollzettel oder so zurück, auf dem stand, daß ich noch ein zeugnis nachreichen soll. also mittlerweile dann das dritte oder so, weil eine uni, die ich angegeben habe das einfach irgendwie braucht. gut, ich gehe mal davon aus, daß es dabei um die adh-unis geht. so, habe dann ein zeugnis gepackt, eingetütet und hingeschickt. gestern dann, kam ich nach hause und der brief war wieder da, ich hatte den dummen fehler gemacht und nicht ausreichend frankiert. es waren aber nur drei zettel, also muss es echt knapp gewesen sein. naja, egal, ich habe, weil ja heute die komische frist ausläuft für die nachreichgeschichten, alles dahin gefaxt, ein briefchen geschrieben dazu, mich ins auto gesetzt, bin nach dortmund gefahren (da war völlig überraschend der teufel los) und habe das alles da eingeworfen. habe sogar vorher noch drauf geschrieben, wann ich es eingeworfen habe, mit datum und uhrzeit. so, reingepackt habe ich auch so eine karte, die sie mir zurückschicken können, wo man sogar noch fristgerecht ja, oder nein ankreuzen kann.
    so, das war die situation und nun die fragen:
    1. wenn man nicht alles hingeschickt hat, wird man nur bei schweren mängeln vom verfahren ausgeschlossen. ich denke, daß ein fehlendes zeugnis ein schwerer mangel ist (obwohl diese leute ja schon mehrere haben!). wird man dann vom kompletten verfahren ausgeschlossen, oder nur vom adh?
    2. was nun tun? abwarten bis ich die karte kriege? eine email schreiben, die situation darin nochmal schildern und erfragen, ob ich noch am verfahren teilnehmen darf oder alle zehn sekunden anrufen und mich zum horst machen?

    so, ich freue mich auf eure antworten und jeder darf auch mindestens einmal "idiot" sagen!
    "Sterbt Menschen aus! Menschen aussterben ist schön!"
    -Eugen Egner-



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    Deutschland!
    Semester:
    4.
    Beiträge
    1.763
    na dann bin ich ja mal gespannt was für hilfen kommen ;)

    btw idiot




  3. #3
    Franzi
    Registriert seit
    16.06.2002
    Ort
    Berlin
    Semester:
    4. Sem.
    Beiträge
    469
    Hi Anima!

    Besser hättest Du in der Situation nicht handeln können, zumal Du alles auch gefaxt hast. Heute liegt das Ding im Briefkasten und somit hast Du auch die Nachreichfrist eingehalten (15. Juni). Uhrzeit steht ja nicht da, aber ich glaube die ZVS (24Uhr sogar hab ich irgendwo mal gelesen) sind bis spät abends "empfänglich" für Unterlagen...
    (Das einzige, was ich in dieser Situation aus Angst vielleicht noch getan hätte, wäre zur Post rennen und das Ding abstempeln lassen, so daß das Datum auf dem Poststempel offiziell nochmal ersichtlich ist???!!! Aber ist Quatsch!). Am 15. im Kasten, ist am 15. im Kasten...
    Also mach Dir mal keinen Kopp!!!
    Frage 1 kann ich nicht beantworten,
    Frage 2 liegt an Dir. Ich würde mit ruhigem Gewissen auf deine Postkarte warten. Bevor Du nun aber schlaflose Nächte verbringst, ruf doch einfach an. Why not?!

    Liebe Grüße
    Franzi



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    11
    lebe auch grad mit der gleichen ungewißheit.habe mich kurzentschlossen auch nochmal bei der zvs für psychologie beworben.wollte die unterlagen dann am 13.6. per express versenden,da sagt mir die gute frau bei der post,daß dies nicht möglich ist,weil es ein postfach ist und keine "richtige" adresse.sie empfahl mir dann das ganze per einschreiben zu versenden,was ich auch tat.nun war noch der feiertag und ich weiß nicht ob das funktioniert hat.allea ganz schön dumm.aber die hoffnung stirbt zuletzt.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020