teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    OTA Avatar von nadie
    Mitglied seit
    08.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    2.
    Beiträge
    200
    Viele Leute und noch mehr Meinungen...

    Ich möchte gerne von euch wissen, ob eine abgeschlossene Ausbildung, zusätzlich zu den eigentlichen Wartesemestern, noch "Zusatzwartesemester" bringt!?

    Meine Situation: Ich habe 2005 ein Abi mit der DN 2,3 gemacht, mache jetzt eine dreijährige Ausbildung zur OTA und möchte 2008 anfangen zu studieren.

    Wie schauts aus?

    Danke für eure Antworten.
    Viele Grüße
    nadie



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Platin Mitglied Avatar von MarkusM
    Mitglied seit
    07.09.2003
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    796
    Eine Ausbildung kann dir höchstens in der AdH-Quote von Nutzen sein. In der Wartesemester-Quote zählen nur die Wartesemester. Sonst nichts. Zur Zeit benötigt man mind. 8 Wartesemester, um ne Chance zu haben. 2008 dürfte also knapp werden.
    What's success? Being able to wake up in the morning with a big smile and look forward to every day. (Mark Cuban)



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Adrenalino
    Mitglied seit
    23.11.2004
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    Arzt
    Beiträge
    1.075
    Du warst wieder schneller, MarkusM!



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #4
    Physiotherapeut Avatar von Arman
    Mitglied seit
    09.08.2006
    Ort
    HEIDELBERG
    Semester:
    5
    Beiträge
    2.015
    Heute meinte eine Patientin von mir: "Arman, Sie sollten Arzt werden..."

    wenn dieeee wüsste...
    Auch ein langer Weg braucht einen ersten Schritt !



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #5
    MKG
    Mitglied seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.299
    Eine Ausbildung hat bekanntlich viele Vorteile. Und wenn du sie anfängst, ohne total deprimiert zu sein, und so klingt das ja, wenn du dir selbst bis 2008 Zeit gibst, dann ist es sicher keine schlechte Alternative.

    Jeder von uns, der studiert, kennt genug Leute im Semester, die vorher eine Ausbildung gemacht haben und zum Teil auch nicht unerhebliche Berufserfahrung haben.

    Zieh das ruhig mal durch!

    AKtuell bringt es dir "nur" Vorteile beim AdH. Diese sind aber zum Teil nicht ganz unerheblich.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021