teaser bild
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 46
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Sorry dass ich jetzt euch wahrscheinlich nerve, bin sicherlich nicht der erste Fall:

    Also:
    Ich bin 18. w.

    Habe 2006 meine Mittlere Reife mit 1,5 gemacht:
    Mathe: 1
    Chemie: 1
    Physik: 3
    Biologie: 1
    Englisch: 2
    Deutsch: 2

    Tja, in der Neunten hatte ich noch in Physik ne 1, aber dann kam die VeränderungDesshalb hab ich auch nichts mehr so richtig für Physik gemacht, und dazu haben wir eigentlich auch voll den Idioten als Lehrer gehabt)

    Eigentlich wollte ich nach der Realschule mein Abi machen, in der FOS oder im so einem Gymi für Realschüler!
    Tja, und dann hab ich mir alles versaut:
    Ich habe mich rein aus Interesse bei der Sparkasse beworben und die haben mich genommen!
    Meine Eltern u. mein Freund haben darauf bestanden, dass ich die Ausbildung mache weil es zur Zeit so Sch... mit den Ausbildungsplätzen ist, und ich meinen Traum eh nicht schaffe und am Ende mit nichts und gar nichts da stehen werde!

    Ich habe nach der 8. Gymi in Realschule gewechselt, da mich die ganzen 3. u. 4. total aufgeregt haben. Daher habe ich so in der Art von neu anfangen wollen und einen guten Abschluss schaffen!
    in der Neunten kam mir dann die grandiöse Idee, Medizin zu studieren, und jetzt mach ich schon den 4. Monat meine Sch... Ausbildung.
    Mir gefällt der Beruf bis jetzt gar nicht, zu einem Interessiert er mich Null (daher wahrscheinlich auch meine mittelmäßigen Leistungen) zum anderen sind alle so was von eingebildet u. unfreundlich, dass ich an manchen Tagen nach Hause komme u. voll umeinander heule!

    Tja, was würdet Ihr mir raten?
    Soll ich jetzt mit der Ausbildung abbrechen u. bis zur nächsten Aufnahme in ein Gymi o. Fos warten, u. dann meinen Traum wirklich werden lassen?
    oder soll ich jetzt meine "Solide" Ausbildung zu Ende machen und dann weiter auf keine Ahnung welche Schule...
    Wie alt werde ich denn sein, wenn ich meine Ausbildung zu Ende mache, u. dann Abi und Studium (wenn ich dass alles schaffe)?
    Kennt ihr jemanden, der das gleiche durchgemacht hat?
    (Mit TOP oder FLOP ?)

    Danke für eure Antwort
    Geändert von Miss-I (16.01.2007 um 21:03 Uhr)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    ~~~Das Wollekül~~~ Avatar von Schimmelschaf
    Mitglied seit
    13.06.2005
    Ort
    CH
    Beiträge
    4.605
    Es gibt noch die beruflichen Gymnasien, für die sollte dein Schnitt locker reichen. Weiss allerdings nicht, ob es die nur in Ba-Wü gibt. Sonst gibts ja auch noch sowas wie das Berufskolleg.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    cand. med. Avatar von nanni83
    Mitglied seit
    07.01.2007
    Ort
    Marburg
    Semester:
    6.
    Beiträge
    784
    Hi,
    ich habe Sekundarabschluß II erworben, dann Ausbildung zur Arzthelferin erfolgreich beendet.
    Danach war ich weiter im Beruf und habe mein Abi an der Abendschule nachgeholt, nun warte ich auf einen Studienplatz.
    MfG nanni



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Anna-Tomie
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Heidelberg
    Semester:
    1.
    Beiträge
    527
    Der Schnitt reicht in BW auf alle Fälle.
    Ich würde diese Ausbildung schnellstmöglich knicken, vergeudete Zeit, nachdem was du schreibst. Mach das Abi und was du danach machst kannst du immer noch entscheiden. Ich weiß, das klingt jetzt so easy, aber wenn man von nahestehenden Personen derart zugetextet wird, ist es bestimmt nicht einfach, dagegen anzustinken.
    Ich drück dir die Daumen
    lg Anna



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    - Avatar von mezzomixi
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.042
    Zitat Zitat von Miss-I
    .
    Wie alt werde ich denn sein, wenn ich meine Ausbildung zu Ende mache, u. dann Abi und Studium (wenn ich dass alles schaffe)?
    Kannst Du Dir doch selber ausrechnen.

    Wenn Du Dir nicht vorstellen kannst, später in der Bank zu arbeiten ('nur aus Spaß beworben'), dann lass die Ausbildung bleiben. Ansonsten mach sie.



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook