teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2007
    Beiträge
    25

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leute, bei der TMS Eignungstest Medizin Voranmeldung Österreich Homepage konnnte man im Voranmeldeformular ankreuzen ob man Humanmedizin, Zahnmedizin oder beides als Studienrichtung einschlagen will. Ich hab mal beides angekreuzt um alle Wege offen zu halten, will aber eigentlich gar nicht Zahnmedizin machen. Hat es trotzdem für mich einen strategischen Nutzen, Zahnnmedizin angekreuzt zu haben? Oder sollte ich Zahnmedizin lieber weglassen, weil mir dann andere Mögichkeiten durch Zahnmedizin genommen werden? Mein Plan ist eigentlich (Human)Medizin zu studieren und als Nebenfach Psychologie.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Franzi
    Mitglied seit
    16.06.2002
    Ort
    Berlin
    Semester:
    4. Sem.
    Beiträge
    469
    Na wenn Du Humanmedizin studieren willst, dann kreuzt Du nur das an. Ganz einfach



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2007
    Beiträge
    25
    Yo klingt einleuchtend. Kann ich taktische Vorteile wirklich ausschließen, wenn ich nur Human nehme? Oder gibt es für mich sogar nen Nachteil, wenn ich Zahn mit nehme?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020