teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11
Forensuche

Thema: Familie ?

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    272


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Mittlerweile habe ich einige mails betreff der Ängste bekommen, während des Studiums keine Zeit zur Partnersuche/Beziehungspflege zu haben. Einige Studenten haben keine Freundin und befürchten zu wenig Zeit zu haben und eines Tages zwar mit erfolgreichem Studium aber ohne "Anhang" da zu stehen ....



  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Danae May
    Registriert seit
    18.08.2001
    Ort
    Berlin
    Semester:
    6. klin.
    Beiträge
    64
    ... das war aber nicht "political correct"! Ich hab ne Menge Freundinnen, aber momentan leider keinen Freund.
    Und angesichts der beschränkten Möglichkeiten, bei dem ganzen Prüfungsstress jemanden kennenzulernen, ist das manchmal schon deprimierend. Aber ich denke mal, es passiert eh immer in den unmöglichsten Situationen, wenn man am wenigsten damit rechnet. Also lass ich mich da auch nicht verrückt machen.
    Mein Motto ist - Irgendwie geht's immer. Und ich bin mir auch sicher, dass ich das mit Beruf und Familie später mal auf die Reihe krieg. Wenn's hier nicht klappt, wander ich halt nach Dänemark aus - da ist das Berufsleben in der Medzin viel familienfreundlicher.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2001
    Beiträge
    272
    Hm .... vermutlich habe ich nur an die männlichen Singles gedacht, weil ich nur solche Zuschriften bekam. Klar, dass ich mich bemühen werde in Zukunft beide Geschlechter zu bedenken. Im Übrigen stimme ich Dir zu.

    Ich selbst bin jemand, der schlecht alleine sein kann und das grosse Glück hatte, per Internet den idealen Partner gefunden zu haben - übrigens absolut Zufällig, ohne zu suchen und zu einem Zeitpunkt zu dem ich an alles dachte, nur nicht an eine neue Beziehung - so wie er. Er wollte keine Beziehung, weil er wusste, das Studium würde so viel Zeit beanspruchen, dass ihm nicht genug für eine Partnerin bliebe. Und bevor er die vernachlässigt, will er keine haben .... hat mich ne menge Arbeit gekostet ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Mittlerweile (nach knapp 2 Jahren) können wir nicht mehr ohne einander und die Leidenschaft zur Medizin vereint uns.



  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Melqart
    Registriert seit
    19.08.2001
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    56
    Beziehung? Partner?? Freundin???

    Hab ich schon mal irgendwo gehört - Kann man das essen?



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2001
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    5
    Beiträge
    41
    Mel, das musst Du nicht verstehen. Freundin ist das, was andere statt Blaulichtfahren machen!
    Der Vorteil: So ein Blaulicht kriegt keine Kopfschmerzen!



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020