teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.08.2007
    Beiträge
    99
    Hallo,

    ich habe zum WS mein mögliches Alternativstudium nicht angetreten und mich wieder exmatrikuliert. Ich habe an keiner Universitätsveranstaltung teilgenommen und die UNI hat mir bestätigt, dass "das Studium an der Universität nicht aufgenommen." Eine "Fürnichtigerklärung" war leider nicht mehr möglich. Mein freundlicher ZVS Berater sagte mir, dass sie dieses nicht als studiert gelten lassen und damit mir ein Wartesemster "gutschreiben". Die Frage ist jetzt wie ich das bei meiner Neubewerbung für das SoSe 08 angeben kann.
    Der Berater von der ZVS sagte mir ich solle einfach angeben ich hätte nicht studiert und die Bescheinigung in den ZVS Umschlag stecken.
    Nun wollte ich nochmal wissen, ob da jemand Erfahrung mit gemacht hat?
    Will mir da nur sicher sein nicht das man mir falsche Angaben vorwerfen kann.

    beste grüße+dank
    cer



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Ach dei Gschmarri
    Mitglied seit
    21.10.2007
    Ort
    Hannover
    Semester:
    oins+
    Beiträge
    330
    So wie sich die Aussage vom ZVS-Mitarbeiter anhört, würde ich sagen: Nicht eingeschrieben trifft deinen Status am besten. Aber, dass ist nur ne Einschätzung, also sozusagen als zweite Meinung zu sehen.
    Ansonsten ist vielleicht noch interessant, warum du dich jetzt schon bewirbst, obwohl du anscheinend über Watesemester aufgenommen werden möchtest? Denn bei ausreichendem Schnitt ist es total Hupe ob du ein Wartesemester hast oder nicht...
    Es grüßt der medijan

    "wenn ich paranoid wäre, dann würde mir das doch verdächtig vorkommen"



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    FA Anästhesie
    Beiträge
    2.661
    Naja, es gibt ja immernoch die entfernte Chance eines Teilstudienplatzes... dieses Semester waren das ja immerhin mal 400 Stück. Und wenn die Note vielleicht nicht gnaz so shclecht ist, dann könnt's ja auch so klappen.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  4. #4
    Ach dei Gschmarri
    Mitglied seit
    21.10.2007
    Ort
    Hannover
    Semester:
    oins+
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von Xylamon
    Naja, es gibt ja immernoch die entfernte Chance eines Teilstudienplatzes... dieses Semester waren das ja immerhin mal 400 Stück. Und wenn die Note vielleicht nicht gnaz so shclecht ist, dann könnt's ja auch so klappen.

    Stimmt! Die Teilstudienplätze hatte ich natürlich vergessen.
    Es grüßt der medijan

    "wenn ich paranoid wäre, dann würde mir das doch verdächtig vorkommen"



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.08.2006
    Ort
    Bonn
    Semester:
    4
    Beiträge
    55
    Werden die Teilstudienplätze nicht unter den ZVS-Bewerbern verlost? Also wäre doch Note/Wartezeit egal?!
    Wenn man vor Semesterende seine Einschreibung bei der Uni zurücknimmt, gilt das als nie studiert! auch wenn man beispielsweise einen Monat tatsächlich an der Uni was gemacht hat. Du musst also bei folgenden ZVS-Bewerbungen angeben: war noch nie an einer dt. Hochschle eingeschrieben= 0 Hochschulsemester. So hab ichs gemacht! Die bestätigung der Uni über die "Rücknahme der Immatrikulation" musst du gar nicht beifügen. der is nur für deine eigenen Unterlagen bestimmt.;)



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook