teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    14
    Hallo Ihr Lieben!

    hab´vor laaaaanger Zeit mal ein paar Fragen zum Medizin Zweitstudium (Erststudium Pharmazie) gestellt. Damals konnte ich mich zwischen Promotion und Medizinstudium nicht "entscheiden". Bin dann der Vernunft wegen den Weg der Promotion gegangen. Hierzu bin ich nach Kiel gezogen, was ich auch nicht bereue...aber: der Wunsch nach dem Medizinstudium nagt und nagt und nagt, so daß ich mich jetzt ins 2. Fachsemester beworben habe. Leider habe ich noch keine Antwort, die Chancen stehen wohl sehr schlecht
    Der ganze Weg hat aber gezeigt, daß ich nichts anderes machen will.....ich werde es als nächstes zum WS versuchen.
    Weiss jemand wie die Chancen stehen? kann ich mir Wartesemester anrechnen lassen und spielen die überhaupt eine Rolle?

    Sowas zerrt ganz schön am Nervenkostüm...

    Liebe Grüße
    Bluesphyrna



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    17
    Deine Wartesemester nützen dir nichts, weil du schon ein Studium abgeschlossen hast. Somit musst du dich für ein Zweitstudium bewerben, hierbei sind die Kriterien andere (z.B. Abschlussnote des Erststudiums). Schau mal hier: Info für Zweitstudienbewerber



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    14
    Hallo!

    Das ist ja `n bisschen ernüchternd, wenn man bedenkt, daß die ZVS kaum Punkte für die Begründungen vergibt...auch, wenn die Messzahl letztes Mal "nur" bei 4 lag...aber ich werde es weiter versuchen und in der Zwischenzeit arbeiten und brav Geld zurücklegen. Vielleicht habe ich ja zum WS in Kiel eine Chance.

    Lieben Gruß
    Bluesphyrna



  4. #4
    "Lady of steel" hennessy Avatar von horsedoc
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.824
    Bist du denn schon mit der promotion durch? Oder forscht du evtl noch? Über ne wissenschaftliche Begründung gehts relativ leicht mehr Punkte zu bekommen-bei mir hats mit besonderen beruflichen Gründen geklappt-also-Kopf hoch und versuchen!
    LG
    horsedoc
    Geheult wird erst wenns stark blutet oder komisch wegsteht!



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    14
    Nee, mit der Promotion bin ich noch nicht durch...weiss auch noch nicht, ob ich das wirklich weitermachen soll. Will aber das mit dem Medizinstudium mal meinem Doktorvater "beichten", der ist Pharmakologe. Vielleicht hilft der mir ja bei einer Begründung...
    Vielleicht hab´ich dann ja zum WS bei der ZVS Glück. Mit meinem Durschnitt bekomm ich allerdings wohl nur 2 Punkte (hätte ich das vorher gewusst, daß das noch mal sooooo wichtig wird.....). Die restlichen Punkte muß ich irgendwie anders kriegen

    Gruß



Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020