teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.05.2008
    Beiträge
    1
    Hi, meine Lage ist folgende:
    Ich habe 2007 mein Abi gemacht, danach ein FSJ im pädagogischen Bereich ( das jetzt noch bis Ende September weiter läuft ) und will danach ( Überraschung, Überraschung! ) MEdizin studieren und mich irgendwann mal auf psychiatrische MEdizin spezialisieren, aber das ist ja egal.
    Naja, das Ding ist halt, dass ich n Abischnitt von 2,6 hab, was wohl ETWAS zu schlecht ist, um an meiner Wunschuni ( Uni Köln ) zu studieren.
    Jetzt ist die Frage, wozu ihr mir raten würdet: Hier ne Ausbildung machen und auf en Studienplatz warten? Oder vielleicht nach Holland ( oder in ein anderes Ausland, wie siehts zB in Irland mit Studienplätzen aus? ) und da das Grundstudium absolvieren und dann zurück nach Deutschland? Wie siehts mit Beschränkungen im Ausland?

    Danke schonmal
    Gruß
    nils



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Heimkehrer Avatar von netfinder
    Mitglied seit
    30.05.2003
    Ort
    wherever
    Semester:
    keine mehr
    Beiträge
    8.826
    Hallo Nils,

    Willkommen im Forum.

    mal vorneweg: Hast Du denn schon die Suchfunktion genutzt?

    Dort findest Du sicherlich schon mal einiges raus, dass dir weiterhelfen wird. Wenn sich dann noch Fragen auftun, kann man diese ja eroertern.

    MfG

    nettie
    Wodka ist Gift, Gift ist Tod, Tod ist Schlaf, Schlaf ist gesund.

    "Nur wer maßlos uebertreibt, beschreibt anschaulich!!!"

    "Lass und Freunde werden." --"Bei Facebook oder in echt?"

    Radiologie-Links: Damit ich das nicht immer wieder tippen muss...



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    echt jetzt? Avatar von ZahniVorklinik
    Mitglied seit
    22.10.2007
    Ort
    meine 26qm
    Semester:
    Zahnmedizin/Humanmedizin 5/3
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Nilso
    Hi, meine Lage ist folgende:

    Jetzt ist die Frage, wozu ihr mir raten würdet: Hier ne Ausbildung machen und auf en Studienplatz warten? Oder vielleicht nach Holland ( oder in ein anderes Ausland, wie siehts zB in Irland mit Studienplätzen aus? ) und da das Grundstudium absolvieren und dann zurück nach Deutschland? Wie siehts mit Beschränkungen im Ausland?

    Danke schonmal
    Gruß
    nils
    Mann, damit hast du wohl das größte Fass aufgemacht, das es hier überhaupt gibt
    Hier wurde glaube ich schon soviel über alle Möglichkeiten diskutiert...lies dich einfach mal rein, es gibt mehr Leute in deiner Situation als du vielleicht denkst!

    Viel Glück!

    Gruß



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.12.2007
    Beiträge
    46
    Holland - ne, musst du niederländisch meines Wissens beherrschen und einen Test machen.

    Irland - keine Ahnung ... könnte mir aber vorstellen, dass da das Wechseln nicht ganz einfach fällt bis gar nicht die Möglichkeit besteht zu wechseln.

    Österreich - total überlaufen ... musst du den TMS sehr gut abschließen und wechseln ist meines Wissens auch nicht einfach ....

    Ungarn - wird sogar mit 5000 euro pro Semester für dich schwierig, da du nur 2,6 hast .... aber probieren kann man es ... Semmelweis und Co lassen auf Deutsch studieren.

    FSJ im pädagogischen Bereich ... wird wahrscheinlich schwierig anrechnen zu lassen bei irgendwelchen Auswahlverfahren.

    Tipp: Ausbildung machen ... so siehst du auch mal, was da so gemacht wird. Rettungsassi muss man glaube ich selber zahlen .... Krankenpflege, OTA vielleicht?

    10 WS wirst wahrscheinlich brauchen .... 2 hast du schon .... 3 Jahre Ausbildung ... 1 Jahr arbeiten .... und wenn du das Studium je nicht packen solltest nach der Zeit ... hast du gute Chancen, wenigstens überleben zu können ... wegen der abgeschlossenen Ausbildung und dem Jahr Berufserfahrung ....

    lg



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook