teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.07.2008
    Beiträge
    40
    Hallo zusammen,

    Ich habe vor knapp einer Woche per AntOn meinen ersten Antrag gemacht. Aber bis heute ist kein Kontrollblatt bei DaiSy für mich verfügbar.

    Soll ich also den Antrag an die ZVS ( und Göttingen) schicken, den ich direkt nach dem Ausfüllen von der AntOn-Seite ausdrucken konnte? Es besteht ja die Möglichkeit, dass es alles voller Fehler ist, weil ich mein Kontrollblatt noch nicht habe

    Ich entschuldige mich schonmal im voraus für diese Fragen, aber ich muss heute zur Post und bin leider etwas ratlos

    Gruß



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.07.2008
    Beiträge
    110
    du musst den antrag schon abschicken, erst dann bekommst du ein kontrolblatt!!!

    und der bewerbungsschluss für die unis (also die zvs nimmts schon noch bis 31.) is schon vorbei...



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]
  3. #3
    cand.med.
    Mitglied seit
    02.01.2006
    Ort
    München
    Semester:
    12.Semester
    Beiträge
    200
    Die ZVS schreibt

    Am Dienstag, 15. Juli 2008 (24:00 Uhr) endet für die "Neuen", die ihr Abitur, Fachhochschulreife** sowie vergleichbare Abschlüsse* nach dem 15. Januar 2008 bis einschließlich 15. Juli 2008 erwerben werden (sog. "Neu-Abiturienten") die Bewerbungsfrist.
    Ganz wichtig: Bis zu diesem Termin (24:00 Uhr) muss Ihr Antrag - als online übermittelter Datensatz - bei der ZVS vorliegen.Das noch fehlende Antragsformular und fehlende bzw. unvollständige Unterlagen sowie auch Ihre Unterschrift, können Sie noch innerhalb der Nachfrist für "Neu-Abiturienten" bis Donnerstag, 31. Juli 2008 (Ausschlussfristen) einreichen
    Wenn du Neuabiturient bist,ist noch nicht alles vorbei!



    Intensivkurs M3/ Kenntnisprüfung - 03.08. - 28.10.2024 - [Klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook