teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.06.2005
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Da die A. mesenterica definitiv nicht über den P. uncinatus läuft, sondern die Vene, was ist denn die richtige Lösung?

    Ich hab mal A angekreuzt, das klang noch am logischsten, aber es ist wohl auch falsch laut Atlas



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von jijichu
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Ort
    Somewhere over the rainbow 🌈
    Beiträge
    2.187
    Ich hatte es mir auch überlegt, aber der Haken liegt daran, dass sie nach dem Unterrand des Caput pancreaticus fragen, der liegt nicht kranial.

    B ist (meiner Meinung nach) richtig, weil die A. und V. mesenterica sup. über den Processus pancreaticus nach dorsal ziehen.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.06.2005
    Beiträge
    3
    Die V. mesenterica zieht über den Processus uncinatus, die Arterie aber nebenher. So jedenfalls laut Sobotta und Rohen.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    im Prometheus ist es so abgebildet, dass beide vorn über dem Proc. liegen



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.08.2008
    Ort
    Greifswald
    Semester:
    1. klinisches Jahr
    Beiträge
    15
    Moin

    Antwort A:
    Die Radix Mesocolica überquert das Pancreas
    Quelle: http://www.anatomie-und-schmerz.de/R...ct_2006_01.pdf

    Antwort C:
    Die Cauda Pancreatis endet am Milzhilum
    Quelle: http://209.85.135.104/search?q=cache...lnk&cd=1&gl=de

    Antwort D:
    Das Corpus pancreatis liegt auf Höhe L1/L2
    Quelle: Duale Reihe Anatomie S. 740

    Antwort E:
    Die Facies posterior ist natürlich nicht von Peritoneum überzogen, da sek. retroperitoneale Lage
    Quelle: Ich

    Damit bleibt nur Antwort B, die zumindest laut folgender Quelle auch stimmt - http://209.85.135.104/search?q=cache...lnk&cd=1&gl=de

    Grüße



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020