teaser bild
Seite 6966 von 6966 ErsteErste ... 5966646668666916695669626963696469656966
Ergebnis 34.826 bis 34.828 von 34828
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #34826
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.866
    Im Kindergarten hat er auch eine Windel an. Er hat immer eine Windel. Er besteht halt total drauf. Er sagt aber auch echt selten von sich aus, dass er gewickelt werden will. Wenn es nach ihm ginge, würde er wohl 24h mit derselben Windel rumlaufen
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #34827
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3.439
    Zur louwen-Diät noch; ne hab ich nie aktiv angestrebt oder durchgehalten.
    Bei meiner leichtesten und schönsten Geburt hatte ich aber zuvor eine heftige Influenza und generell einige Wochen wenig gegessen und hatte auch keinen Appetit auf süßes.
    Die letzte Geburt war sehr schmerzhaft und ich war recht leidend, und ich hatte zuletzt schon kräftig genascht und viele Kohlenhydrate gegessen.
    Die Beobachtung von Rockenschaub war wohl, dass Frauen vor der Geburt häufig eine Appetitlosigkeit zeigen. Jedoch hat Fasten als Maßnahme zur quasi „Einleitung“ keinen Effekt gezeigt.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #34828
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.766
    @lava: in ein paar Wochen wird sich eure Welt, v.a.die von eurem großen, sowieso erstmal neu sortieren müssen. Deswegen würde ich momentan auch versuchen, den Stress beim Thema Windeln rauszunehmen und ihm seinen Willen zu lassen. Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung wie nervig und unverständnissvoll das Umfeld auf ein Kind >3,5, das noch Windeln trägt, reagiert

    Zum Thema Babygebrüll ist mir noch eingefallen, dass man eventuell mal den Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme überprüfen könnte. In dem Fall würde ich dann mal das Stichwort kuhmilcheiweißallergie in den Raum werfen. Bei K3 war das im Nachhinein ziemlich eindeutig, mit der entsprechenden Nahrung wurde aus einem dauerunzufriedenen brüllkäfer innerhalb von ein paar Stunden ein absolutes sonnenscheinbaby



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook