teaser bild
Seite 7367 von 7411 ErsteErste ... 636768677267731773577363736473657366736773687369737073717377 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.831 bis 36.835 von 37053
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #36831
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Mitglied seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    12.134
    Bei uns hängt der Haussegen wieder gerade
    Reden hilft wirklich!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #36832
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3.636
    Zitat Zitat von Lava Beitrag anzeigen

    Espressa, was hast du nun mit den Verbänden gemacht? Wollte dir noch antworten, dass ich wohl weiter beobachtet hätte, man konnte die Rötung ja schön sehen.
    Ich fand es am Abend leider eindeutig, hab’s abgemacht und das war die richtige Entscheidung, es müffelte nämlich ganz schön und war siffig, die steristrips kamen auch mit ab. Hab hier nicht wahnsinnig tolles Verbandsmaterial, auf Pflaster reagiert die Haut direkt auf den Kleber, hab jetzt nur so ein luftiges Kinder-sensitiv-Pflaster von Hansaplast drüber. Denke aber Luft bekommt dem ganzen gerade eh am besten.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #36833
    Diamanten Mitglied Avatar von Colourful
    Mitglied seit
    18.07.2009
    Semester:
    Ich bin sooooo alt.
    Beiträge
    5.480
    Zitat Zitat von Miss Beitrag anzeigen
    Ich würde ja ehrlich gesagt, nicht fürs Stillen aufstehen, dann bist Du nicht so gestört und kannst in so „schlimmen“ Nächten vielleicht doch mal wieder einschlafen dabei.
    Und wenn es Deinen Mann sehr stört, kann er ja gelegentlich auswärts schlafen.
    Dito. Ich bin noch überhaupt nie fürs Stillen aufgestanden, da wir im Familienbett schlafen und ich auch meinen Schlaf brauche. K2 ist aber nachts eh abgestillt, der kommt dann einfach nur angekuschelt.

    Sagt mal, sind eure Zweiten auch so viel schneller groß? K2 ist gerade mal 26 Monate, fragt mich schon im Tonfall seiner Schwester: "Können wir bitte ein Eis essen?" "Ella, mach jetzt die Tür auf, ich will spielen!", ich mich nicht erinnern, dass die Große in dem Alter so viele Sätze von sich gegeben hat und schon gar nicht so bestimmt.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #36834
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Semester:
    PostHexikiert
    Beiträge
    844
    Zitat Zitat von Colourful Beitrag anzeigen
    Sagt mal, sind eure Zweiten auch so viel schneller groß? K2 ist gerade mal 26 Monate, fragt mich schon im Tonfall seiner Schwester: "Können wir bitte ein Eis essen?" "Ella, mach jetzt die Tür auf, ich will spielen!", ich mich nicht erinnern, dass die Große in dem Alter so viele Sätze von sich gegeben hat und schon gar nicht so bestimmt.
    Ich bin auch nur beim ersten Kind zum Stillen aufgestanden, da ich am Anfang ja auch abgepumpt habe. Beim Zweiten habe ich das liegend stillen schon gekonnt… mein Mann hat es eh meistens verschlafen. Mann kann man neidisch auf guten Schlaf sein.

    @ zweites und schnell groß: motorisch vielleicht schon. Laufrad mit knapp 2 Jahren hat die Große null interessiert. Dafür habe ich mich in dem Alter mit der Großen fast schon richtig unterhalten. Die Zweite trifft ziemlich ordentlich die Definition „Late Talker“ aktuell.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #36835
    small but dangerous
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    3.855
    Hier auch K1 sprachlich sehr frühreif und K2 klassischer Late Talker. Dafür ist der Kleine aber motorisch viel fitter und annähernd so groß und schwer wie seine drei Jahre ältere Schwester.
    Ich glaub beim zweiten Kind kommt es einem aber so oder so alles schneller vor, weil man einfach viel eingespannter ist im Alltag und gar nicht mehr jeden Entwicklungsschritt so intensiv wahrnimmt wie beim ersten Kind.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook