teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von julian66
    Mitglied seit
    30.10.2008
    Beiträge
    20
    Tach Medilearner !

    Habe gelesen, die Fortbildung (oder eher Weiterbildung) für Zahnmedizinische Fachhelfer zum Dentalhygieniker stellt in Zukunft für Zahnärzte ein Konkurrenzproblem dar.

    Was ist da dran ?



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Persona non grata
    Mitglied seit
    25.03.2008
    Ort
    Marburg
    Semester:
    feddich
    Beiträge
    40
    Also ich würde mir von niemandem ne Krone präppen oder ein Implantat setzten lassen, der in einer Weiterbildung gelernt hat wie man Winkelstück und Spritze hält. Ich sehe den Beruf des Dentalhygienikers als überflüssigen Trend aus USA an. Sorry...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Semester:
    Afgestudeerde
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von julian66
    Tach Medilearner !

    Habe gelesen, die Fortbildung (oder eher Weiterbildung) für Zahnmedizinische Fachhelfer zum Dentalhygieniker stellt in Zukunft für Zahnärzte ein Konkurrenzproblem dar.

    Was ist da dran ?
    Mal eine ernste Frage, wo hast Du das gelesen ??? Nenn mir bitte mal die Quelle, mich interessieren so sachen brennend.
    Aber wieso sollte eine DH eine andere Stellung als eine ZMF haben ? Beide dürfen auf Anweisung des ZA gewisse Dinge tun.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von julian66
    Mitglied seit
    30.10.2008
    Beiträge
    20
    http://www.zm-online.de/m5a.htm?/zm/...ages2/int1.htm

    "Heute versuchen breite Teile der Zahntechnikerbranche, die Bevölkerung fälschlicherweise davon zu überzeugen, dass Patienten sich direkt an ein Dentallabor wenden können, genau wie sie direkt zur Apotheke gehen können, um ein Arzneimittel zu kaufen. Die Zahntechniker versuchen sich so Aufgaben anzueignen, zu denen sie von ihrer Ausbildung her nicht befähigt sind. Bei gutgläubigen Patienten kann dies zu ernsthaften Gesundheitsschäden führen"



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Semester:
    Afgestudeerde
    Beiträge
    321
    1. ist der Bericht von 2001 .... 2. geht es da um die Situation in Spanien und 3. wo steht denn was davon, dass Zahnarzthelfer/innen /DHs dem Zahnarzt Konkurrenz machen ???



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook