teaser bild
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 38
Forensuche

Thema: Zähne lagern

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2005
    Semester:
    4
    Beiträge
    27
    Hallo,
    im Studium gibt es ja Kurse der Endodontie in denen man echte Zähne braucht.
    Da der Kurs bei mir nun doch noch einige Semester entfernt ist, mir aber ein Zahnarzt angeboten hat bereits Zähne zu sammeln, wäre die Frage wie man diese lagert. Im Aushang der Uni steht nur, dass sie nicht in H2O2 gelagert werden sollen.
    Was dann? Alkohol, Formalin, oder an Luft?

    Vielen Dank!



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.09.2003
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    fertisch
    Beiträge
    328
    habe sie einfach in wasser eingelegt.

    hat gut funktioniert und schön gestunken
    Ne auderis delere orbem rigidum meum!



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Semester:
    3.
    Beiträge
    235
    Alkohol und Formalin sind wohl möglich. Thymol-Lösung wäre auch eine Option.

    Allerdings machst du dir womöglich unnötige Sorgen: Ich kenn es so, dass du zum Zahnarzt deines Vertrauens gehst und nachfragst, dort deinen Sammel-Pott abgibst und irgendwann das Ding mit den Zähnen abholen kannst. Die schwimmen dann meist schon in einer entsprechenden Lösung (ganz bestimmt nicht H2O2).



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    174
    es gibt freaks, die sagen, dass weder H202, Alk noch Formalin den Zähnen guttut. Am besten ist tatsächlich reines Wasser.
    Ich hab damals, als die Bude frei war, das Bad belagert und dann erst mal Stundenlang die Stinkerzähne sortiert, da du die hälfte wegschmeissen kannst und die andere hälfte so ungefähr mal von gingivaresten befreien kannst.
    dann ab ins klare wasser damit und schon stinkt es weniger.
    allerdings musst du nachher mehrere std das bad lüften, lol...



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.01.2008
    Beiträge
    2
    chloraminlösung soll gut sein.
    h2o2 ist gut zum reinigen der zähne. darin eingelegt werden die zwar schön weiß, aber wohl auch spröde.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook