teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Beiträge
    3
    Mein erster Post hier, und dann mach' ich mich damit wohl direkt unbeliebtAber ich möchte einfach ein wenig Feedback bekommen, das Studium ist mir zu wichtig, als dass ich mir die Sachen im Netz zusammensuche ohne sicher zu wissen, ob ich das denn nun richtig verstanden habe

    Ausgangslage:
    Abi '08 (Ø 1,5), danach Zivildienst
    TMS gemacht 05/´09, Ergebnis noch ausstehend, ziemlich gutes Gefühl

    Ortswünsche:
    Halle
    Münster
    Mainz

    Der TMS harmoniert nun leider nicht mit meinen Ortswünschen, aber da meine Ortswünsche mindestens zum Teil unrealistisch sind aufgrund meines Wohnortes und des NCs (wohne in Schleswig-Holstein), wollte ich mir so alle Optionen offenhalten, die Ortswünsche sind wirklich nur Wünsche bis jetzt und austauschbar.

    (Zu 1.-3.: http://www.zvs.de/nc/ws2008/001/adh/...lleWittenb.htm )

    1. Werden schriftliche Prüfungsfächer, die aber nicht Leistungskurse waren, also in normaler wöchentlicher Stundenzahl unterrichtet aber mit anderer Gewichtung eingebracht wurden, für die Bonuspunkte-Regel in Halle anerkannt?

    2. Bringt die Eintragung von Lateinvorkenntnissen aus der Mittelstufe eine Anrechnung?

    3. Als Auswahlgrenze wird von der ZVS für WS '09/'10 eine Punktzahl von 760 genannt. Das soll die Summe aus dem Abiturergebnis und den möglichen Extrapunkten sein? Ich würde damit dann bei Anerkennung von Mathematik 766 Punkte haben, diese Hürde wäre damit also beseitigt!?

    4. Ist die Vorauswahl nach Ortspräferenz eine Teilselektion, wo die Hochschule im Vorfeld festlegt, dass ein bestimmter Anteil der Bewerber nur aus den genannten Präferenzen genommen wird? Gibt es irgendwo die NC-Grenzen für die Präferenz-5er?

    5. Momentan schwebt mir vor, Lübeck auf jeden Fall in die Liste zu integrieren, weil ich so durch die Ortspräferenz und ein gutes TMS-Ergebnis dann wohl auf der sicheren Seite wäre. Wie gestaltet sich das Tauschen von ZVS-Plätzen unter Studenten? Kann ich soetwas tauschen, ohne bereits dort eine gewisse Zeit studiert zu haben, also vor dem Start des Studiums?

    6. An welcher Stelle finde ich bei der ZVS die Information, was die einzelnen Hochschulen an Unterlagen von mir verlangen?

    Leider tauchen ständig neue Fragen auf, und auch wenn die Forensuche mein neuer Freund wird, bin ich doch bei vielen Sachen noch nicht viel schlauer Vielen Dank für eure Mühen,

    Iatrik



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    3.123
    Ich denke, dass deine Ortswünsche nicht unrealistisch sind. In Mainz würdest du ziemlich sicher einen Platz bekommen. In Halle kommt es eben auf deinen Bonus an, wie dieser errechnet wird steht ziemlich unmissverständlich in der Infobroschüre. Münster wird jedoch eher nicht klappen, es sei denn du willst es zum Sommersemester nochmal probieren.

    Wenn du dich in Lübeck bewerben willst musst du allerdings die Vorauswahlkriterien beachten. Das könnte sich mit Halle wegen den Op überschneiden.
    Studienplätze kann man tauschen, allerdings nur wenn man einen Tauschpartner hat. Neuerdings gibt es auch Ringtausch, es gibt jedenfalls diverse Internetseiten wo sowas erklärt wird.

    Zum Thema ZVS und Infos klickst du dich am besten durch die HP. Bei Studienangebot erfährst du eigentlich alles über die Unis, ob du dich noch extra Bewerben musst, welche Unterlagen dazu müssen, etc.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Beiträge
    3
    Wie ist des mit der Überschneidung der Ops gemeint? Inwiefern hängt das von der Kombination der Bewerbungsorte ab? Hab ich da was verpasst?

    lG, Iatrik



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2009
    Beiträge
    3
    Die Frage kann ich mir wohl selbst beantworten... Vorauswahlkriterium 1. OP, alles klar!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook